weltwärts
gehen

Voraussetzungen für den Freiwilligendienst

Du möchtest weltwärts gehen oder bist zumindest schon sehr neugierig und fragst Dich, was Du dafür mitbringen musst? Informiere Dich hier zu den formalen und persönlichen Voraussetzungen, die es zu erfüllen gilt.

Formale Voraussetzungen

  1. Du bist mindestens 18 und höchstens 28 Jahre alt, bzw. 35 Jahre, wenn Du eine Beeinträchtigung oder Behinderung hast.
  2. Du bist gesundheitlich für einen Freiwilligendienst im Ausland geeignet.
  3. Du hast entweder einen Haupt-, Real-, oder Förderschulabschluss plus eine abgeschlossene Berufsausbildung oder vergleichbare Erfahrungen…
  4. … oder das (Fach-)Abitur.
  5. Du bist im Besitz der deutschen Staatsbürgerschaft oder hast ein dauerhaftes Aufenthaltsrecht in Deutschland.
Junge Freiwillige haben die Arme umeinander gelegt und lachen.
Bist Du bereit, weltwärts zu gehen?

Persönliche und soziale Kompetenzen, die Du mitbringen solltest

  • Teamfähigkeit
  • Offenheit
  • Lernbereitschaft
  • Eigeninitiative
  • Begeisterung für gesellschaftliches Engagement und die Auseinandersetzung mit entwicklungspolitischen Zusammenhängen
  • Grundkenntnisse der im Gastland gesprochenen Sprache

Denk daran: Du wirst bei Deinem Einsatz immer wieder Neuem begegnen, das sich Dir nicht auf den ersten Blick erschließen wird. Deshalb sind außerdem Geduld und die Fähigkeit, anderen mit Respekt und Toleranz zu begegnen, gefragt.

Überblick der Kosten und Leistungen

weltwärts ist für alle da – unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten der Freiwilligen.