weltwärts
gehen

Erzbistum Köln - Diözesanstelle Weltkirche - Weltmission

Deine Ansprechperson: Julia Mbaye

Marzellenstr. 32
50668 Köln

+4922116421626 / +491733795175

www.erzbistum-koeln.de/ifd


Startmonat(e) ab:
August


Aufenthaltsdauer (Monate):
12


Tätigkeitsfelder
Gesundheit und Pflege, Landwirtschaft, Umwelt und Klima, Kultur und Medien, Sport, Kindergärten und Straßenkinder, Schule und Freizeit


In diese Länder entsendet die Entsendeorganisation
Malawi


Bewerbungsfrist
31.01 (Sommer/Herbst)

Logo - Erzbistum Köln - Diözesanstelle Weltkirche - Weltmission

Unser Profil

Es bestehen seit mehr als 60 Jahren weltweite kirchliche Kontakte in über 100 Ländern auf allen Kontinenten. Christliche Verbundenheit und Solidarität drücken sich in Projekten und gegenseitigen Besuchen aus. Der Internationale Freiwilligendienst hat entwicklungspolitische Bewusstseinsbildung zum Ziel. Er bietet jungen Menschen die Möglichkeit, globale Zusammenhänge zu erleben, zu verstehen und die Welt solidarisch mitzugestalten. Der Lernort in globalen Zusammenhängen ermöglicht ein Perspektivwechsel und Lernen aller beteiligten Akteure unter Bewusstwerden unseres historischen und postkolonialen Erbes, ungleichen Machtverhältnissen und europäischen Privilegien. Zudem kann weltkirchliche Spiritualität mitgelebt und kennengelernt werden. Erzbistum Köln - Diözesanstelle Weltkirche - Weltmission ist Mitglied im Katholischen Verbund, QV fid/Agiamondo, QZ Aachen sowie allen kath. Hilfswerken.



Alle Einsatzplätze

Gemeindearbeit mit benachteiligten Kindern und Familien in Karonga

221875

ab August | 12 Monate

St Mary's Catholic Parish Road, Karonga
Malawi

Mitarbeit in der Grundschule, Altenarbeit und ökologische Selbstversorgung in der Pfarrei Benga

221792

ab August | 12 Monate

Salima (Nkhotakota District)
Malawi

Unterstützung im Kinderheim in Karonga

221876

ab August | 12 Monate

St Mary's Catholic Parish Road, Karonga
Malawi