weltwärts
gehen

Bistum Osnabrück

Deine Ansprechperson: Simon Beduhn Martinez

Domhof 12
49074 Osnabrück

0541-318218

www.alltagshelden-gesucht.de/freiwilligendienste/fda/index.html


Startmonat(e) ab:
Februar, Juli, August, September


Aufenthaltsdauer (Monate):
11


Tätigkeitsfelder
Gesundheit und Pflege, Landwirtschaft, Kultur und Medien, Sport, Gleichberechtigung und Inklusion, Fairer Handel und Tourismus, Kindergärten und Straßenkinder, Schule und Freizeit


In diese Länder entsendet die Entsendeorganisation
Ghana, Indien, Uganda, Peru, Benin, Kasachstan


Bewerbungsfrist
01.11 (Sommer/Herbst)

Logo - Bistum Osnabrück

Unser Profil

Das Bistum Osnabrück ist Teil der katholischen Weltkirche, in der es mit vielen Ortskirchen und Einrichtungen verbunden ist. Seit vielen Jahren nutzen wir diese gewachsenen Partner*innenschaften auch für unser Freiwilligendienstprogramm FDA (Freiwillige Dienste im Ausland).
Wir verstehen den Freiwilligendienst als einen internationalen Lerndienst, in dem die Freiwilligen und die Partner*innen vor Ort durch die gemeinsamen Erfahrungen voneinander lernen können. Der Auslandsdienst stellt für uns einen wichtigen Teil weltkirchlicher und entwicklungspolitischer Bewusstseinsbildung dar.
Zudem kämpfen wir als Bistum Osnabrück mit unseren Partner*innen gegen Armut, Ungerechtigkeit und Not durch Projekte dort und Bildungsarbeit hier. Wir unterstützen zudem kirchliche Hilfswerke wie Misereor, finanzieren den Einsatz von Entwicklungshelfer*innen über die AGIAMONDO und Netzwerke, z.B.: VEN. DKMR, erlassjahr.de, usw.

Hinweise zum Bewerbungsverfahren für Freiwillige

Informationen über das Bewerbungsverfahren im Bistum Osnabrück:
- Bewerbung nur nach Teilnahme an einem Schnupperwochenende oder -nachmittag ab Ende September im Jahr vor der Ausreise, Anmeldungen sind bis kurz vorher möglich
- anschließende schriftliche Bewerbung per Post
- Bewerbung auf eine konkrete Stelle ist möglich, empfohlen wird aber eine möglichst große Offenheit
- Einladung zum Auswahlwochenende ab Ende Oktober im Jahr vor der Ausreise
- Beginn der Vorbereitung im Januar im Jahr der Ausreise
- 4 Vorbereitungsseminare (je 2-5 Tage) und ein Tagestreffen
- Ausreise zwischen Juli – September (abhängig von den Erfordernissen auf der Stelle)
weitere Infos unter:

zur Bewerbungsseite



Alle Einsatzplätze

Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Bücherei und Kids Club

201541

ab August | 11 Monate

Damongo
Ghana

Bildungsarbeit in Schule und Jugendverband im Bistum Fort Portal / Uganda

209779

ab September | 11 Monate

Fort Portal
Uganda

Bildungsarbeit in Schule und Pfarrgemeinde

211501

ab Juli | 11 Monate

Acarí
Peru

Bildungsarbeit in Schule und Pfarrgemeinde

211960

ab August | 11 Monate

Soroti
Uganda

Gästehaus der Erzdiözese Kumasi

220638

ab August | 11 Monate

Kumasi
Ghana

Mirga, Boarding für Adivasi-Kinder (Sandal)

201562

ab August | 11 Monate

Mirga
Indien

Mitarbeit in einem Babyheim in Fort Portal

219495

ab Februar | 11 Monate

Kyebambe Road, P. O. Box 500, Fort Portal
Uganda

Mitarbeit in einem Kultur- und Bildungszentrum in Kolkata/Indien

219224

ab Februar | 11 Monate

Bakeswar, P.O. Nepalganj; West Bengal 700103
Indien

Mitarbeit in einer Schule in Dompoase, Kumasi

221458

ab August | 11 Monate

Dompoase, Kumasi
Ghana

Mitarbeit in einer Schule und einem Kindergarten in Possotomé

221457

ab August | 11 Monate

Possotomé
Benin

Mitarbeit in einer Schule und in Jugendgruppen in Tarma I

221456

ab Juli | 11 Monate

Tarma
Peru

Mitarbeit in Schule und Pfarrgemeinde in Lwala, Uganda

218829

ab September | 11 Monate

Lwala
Uganda

Musikerziehung in der Gandhi Ashram School

201930

ab August | 11 Monate

Kalimpong
Indien

Sozialarbeit und pädagogische Arbeit mit Kindern

222295

ab Juli | 11 Monate

Quehue (Cusco)
Peru

Sozialarbeit und pädagogische Arbeit mit Kindern

222296

ab Juli | 11 Monate

Quehue (Cusco)
Peru

Sozialarbeit und pädagogische Arbeit mit Straßenkindern

220562

ab August | 11 Monate

Kumasi
Ghana

Sozialarbeit und pädagogische Arbeit mit Waisenkindern

222249

ab August | 11 Monate

Konaev
Kasachstan