Internetpräsenz weltwärts

*** ABGESAGT *** weltwärts-Partnerkonferenz 2020 im Cono Sur

Anmeldung bis zum 09. Februar 2020

Vom 16. bis 20. März 2020 sind Partnerorganisationen aus Argentinien, Brasilien, Chile, Paraguay und Uruguay sowie deutsche weltwärts-Trägerorganisationen, die mit Organisationen aus diesen Ländern kooperieren, zur Partnerkonferenz nach Montevideo, Uruguay, eingeladen. Die Anmeldung ist bis zum 09. Februar 2020 möglich.

Die weltwärts-Trägerorganisation Evangelisch-lutherisches Missionswerk in Niedersachsen freut sich, gemeinsam mit ihrem Partner im Cono Sur, der Iglesia Evangélica del Río de la Plata (IERP), im Namen des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und des Programmsteuerungssausschusses (PSA), zur weltwärts Partnerkonferenz in Montevideo/Uruguay einzuladen.

Teilnehmende müssen einen direkten Bezug zum weltwärts-Programm in ihrer Institution haben. Die Konferenzsprache wird vorrangig Spanisch sein, bei Bedarf kann eine Übersetzung Spanisch-Deutsch oder Spanisch-Portugiesisch organisiert werden.

 

Anreise: Montag, 16. März 2020

Beginn der Konferenz: Montag, 16. März 2020 (19 Uhr)

Ende der Konferenz: Freitag, 20. März 2020 (15:30 Uhr)

Abreise: Freitag, 20. März 2020 (nach dem Ende der Konferenz)

Haben Sie Interessen, an der Partnerkonferenz teilzunehmen? Dann füllen Sie bitte den weiter unten zum Download angebotenen Anmeldebogen aus und senden diesen bis zum 09. Februar 2020 an:

Thekla Haß
t.hass@elm-mission.net

Wir möchten Sie zudem freundlich bitten, die spanischen und portugiesischen Einladungen und Anmeldebögen an Ihre Partnerorganisationen in den oben genannten Ländern zu verschicken. Die Partner im Cono Sur melden ihr Interesse zur Teilnahme an der Konferenz mit dem spanischen/portugiesischen Anmeldeformular bitte ebenfalls bei Frau Haß. Die Organisation der Anreise für die Teilnehmenden im Cono Sur übernimmt die IERP

Im Anmeldeformular können Sie noch weitere Themenwünsche angeben. Sobald der Auswahlprozess beendet ist, werden detaillierte Informationen an die Teilnehmenden geschickt.

Über die weltwärts-Partnerkonferenzen

Die trägerübergreifenden weltwärts-Partnerkonferenzen sind seit mehreren Jahren ein Forum zum trägerübergreifenden Austausch und zur Vernetzung der unterschiedlichen Akteure und Organisationen, die an der Durchführung des weltwärts-Freiwilligendienstes beteiligt sind. Sie haben Fragen zu den Partnerkonferenzen allgemein?

Dann wenden Sie sich bitte an:

Natalie Tawamba Tessa
+ 49 (0) 228 20717-114
natalie.tawambatessa@engagement-global.de

oder an Ihren Interessensverbund.