Internetpräsenz weltwärts

Engagement-Landkarte

Bleibe entwicklungspolitisch aktiv

Deine Auswahl: Nordrhein

Kategorie ändern?

1
 
 
 
 
 
 
Duisburg
Köln
Bonn
Düsseldorf
Aachen


   BDKJ Aachen

Themenschwerpunkte: Bildung/Globales Lernen, Gender/Frauen, Migration/Flucht, Umwelt-/Ressourcenschutz, Süd-Nord-Partnerschaften, Fairer Handel/Weltwirtschaft, Menschenrechte/ Demokratieförderung, Kinder und Jugendliche, Kultur, Menschen mit Behinderungen
Hauptsitz: Aachen
Tätig in: Nordrhein-Westfalen

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend, Diözesanverband Aachen ist der Dachverband von 12 selbstständigen katholischen Mitgliedsverbänden mit 50.000 Kindern und Jugendlichen. Auf der Grundlage unseres Glaubens gestalten wir Kirche und Gesellschaft mit und wollen zu mehr Gerechtigkeit in der Welt beitragen. Seit über 50 Jahren begleiten wir die Partnerschaftsarbeit der Kirchen in Aachen und Kolumbien. Wir sind Mitglied im Katholischen Verbund und Träger der freien Jugendhilfe (§75 KJHG).

Unser Angebot
Bei uns kann man sich engagieren/aktiv werden, in dem man...

Interesse zeigt an: der Partnerschaftsarbeit mit Kolumbien, der Jugend(verbands)arbeit, der Menschenrechts- und Solidaritätsarbeit, der Jugendaktion mit Misereor, der Sternsingeraktion mit dem Kindermissionswerk, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Fairen Handel, Kritischen Konsum

Hauptamtliche Mitarbeiter: 11
Ehrenamtliche Mitarbeiter: 40

Dein(e) Ansprechpartner: Katharina Zink

BDKJ Aachen
Soweto Haus Eupenerstraße 136a
D-52066 Aachen

Telefon: 0241 44630

Website: www.bdkj-aachen.de, www.friedensdienste-aachen.de

Email: mail@bdkj-aachen.de

 BDKJ Bundesstelle (Bund der Deutschen katholischen Jugend)

Themenschwerpunkte: Bildung/Globales Lernen, Gender/Frauen, Umwelt-/Ressourcenschutz, Süd-Nord-Partnerschaften, Fairer Handel/Weltwirtschaft, Menschenrechte/ Demokratieförderung, Kinder und Jugendliche, Menschen mit Behinderungen
Hauptsitz: Düsseldorf
Tätig in: Bundesweit

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) ist Dachverbad von 17 katholischen Jugendverbänden und Organisationen mit rund 660.000 Mitgliedern im Alter zwischen 7 und 28 Jahren. Der BDKJ ist organisiert in Kommunen, Kreisen und Bundesländern, sowie in kirchlichen Territorien wie Dekanaten, Regionen und in 26 Deutschen Bistümern. Seine wichtigste Aufgabe ist die Interssensvertretung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Politik, Kirche und Gesellschaft. Der BDKJ will Mädchen und Jungen zu kritischem Urteil und eigenständigem Handeln aus christlicher Verantwortung befähigen. Dazu gehört der Einsatz für eine gerechte und solidarische Welt. Die katholischen Jugendverbände sind Mitinitiator des Fairen Handels in Deutschland, Gesellschafter der GEPA, sowie aktiv in zahlreichen entwicklungspolitischen Bündnissen, wie etwa der Supermarktinitiative, CorA, Kampagne für Saubere Kleidung und der Klimaallianz.

Unser Angebot
Wir unterstützen bei der Vermittlung zu entwicklungspolitischen Themenfeldern, internationaler Jugendarbeit und dem fairen Handel.

Hauptamtliche Mitarbeiter: 0
Ehrenamtliche Mitarbeiter: 660

Dein(e) Ansprechpartner: Barbara Kerime

BDKJ Bundesstelle (Bund der Deutschen katholischen Jugend)
Carl-Mosterts-Platz 1
D-40477 Düsseldorf

Telefon: 0211 46 93 178

Website: www.bdkj.de

Email: bkerime@bdkj.de

   IN VIA Kath. Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit Köln e.V., Internationale Projekte und Jugendwohnen/ weltwärts

Themenschwerpunkte: Bildung/Globales Lernen, Migration/Flucht, Süd-Nord-Partnerschaften, Kinder und Jugendliche
Hauptsitz: Köln
Tätig in: Nordrhein-Westfalen

Wir sind eine weltwärts-Entsendeorganisation und seit September 2015 auch "Kompetenzzenrum für Menschen mit Berufsausbildung im Freiwilligendienst weltwärts".

Unser Angebot
IN VIA begleitet Auslandsaufenthalte für junge Menschen, die diesen Schritt wagen möchten und fördert durch Au-pair Stellen, Praktika und Freiwilligendienste im In- und Ausland die sozialen und beruflichen Kompetenzen junger Menschen.

Als Kompetenzzentrum informieren und beraten wir Menschen mit Berufsausbildung u.a. über den weltwärts-Freiwilligendienst. Du kannst dich bei uns weiterbilden, um eigene Infoveranstaltungen an Haupt-, Real- und Berufsschulen durchführen zu können!

Gerne kannst du uns auch bei Versanstaltungen und Messen begleiten und den Schülerinnen und Schülern von deinen Erfahrungen während des Freiwilligendienstes berichten. Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Hauptamtliche Mitarbeiter: 13
Ehrenamtliche Mitarbeiter: 10

Dein(e) Ansprechpartner: Magnus Tappert und Timon Tröndle

IN VIA Kath. Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit Köln e.V., Internationale Projekte und Jugendwohnen/ weltwärts
Spielmannsgasse 4-10
D-50678 Köln

Telefon: 0221- 931810- 18 oder -19

Website: www.invia-koeln.de/international

Email: weltwaerts@invia-koeln.de

  Kindermissionswerk/missio

Themenschwerpunkte: Bildung/Globales Lernen, Gender/Frauen, Migration/Flucht, Umwelt-/Ressourcenschutz, Süd-Nord-Partnerschaften, Gesundheit/Medizin, Fairer Handel/Weltwirtschaft, Menschenrechte/ Demokratieförderung, Kinder und Jugendliche, Kultur, Menschen mit Behinderungen
Hauptsitz: Aachen
Tätig in: Bundesweit

Das Kindermissionswerk "Die Sternsinger" e.V. und missio - Internationales Katholisches Missionswerk e.V. sind Hilfswerke der katholischen Kirche, die weltweit Projekte für benachteiligte Menschen fördern. Gleichzeitig haben die beiden Werke laut Satzung den Auftrag, Menschen als Christen mit gezielten Bildungsangeboten für das Thema "Eine-Welt" zu sensibilisieren und so zu einer solidarischen Haltung in unserer Gesellschaft beizutragen.

Unser Angebot
Bei uns kann man sich informieren/beraten lassen über...
HIV/AIDS, Flucht, Länderberichte, Lebenssituation benachteiligter Kinder und Jugendlicher, weltkirchliche Spiritualität, Menschenrechte/Religionsfreiheit, Arbeit kirchlicher Werke, Kampagnenarbeit wie z.B. Schutzengelaktion oder Sternsingeraktion, Gesundheit und Ernährung
Wir unterstützen bei:
- Umsetzung eigener Ideen
- Suche nach geeigneten Engagementmöglichkeiten
Wir bieten Praktikastellen in unterschiedlichen Bereichen.

Hauptamtliche Mitarbeiter: 200
Ehrenamtliche Mitarbeiter: 0

Dein(e) Ansprechpartner: Melanie Brenner

Kindermissionswerk/missio
Goethestr. 43
D-52064 Aachen

Telefon: 0241-7507381

Website: www.sternsinger.org

Email: m.brenner@missio.de

 Kolping Jugendgemeinschaftsdienste

Themenschwerpunkte: Bildung/Globales Lernen, Süd-Nord-Partnerschaften, Kinder und Jugendliche
Hauptsitz: Köln
Tätig in: Nordrhein-Westfalen

Die Kolping Jugendgemeinschaftsdienste (JGD), der Kolpingwerk Deutschland gGmbH haben sich in ihrer heutigen Form und inhaltlichen Ausrichtung aus der 1953 gestarteten Aktion „Versöhnung über den Gräbern”, mit dem Ziel der Wiederannäherung deutscher und französischer Jugendlicher in der Nachkriegszeit, entwickelt. Seit dem ist die Idee der Völkerverständigung durch Begegnung und gemeinsame Arbeit an einem gemeinnützigen Projekt zu unserem Leitbild geworden. Ziel der JGD heute ist es durch internationale, interkulturelle Jugendarbeit einen Beitrag zur Völkerverständigung zu leisten. Durch den Kontakt mit anderen Kulturen und Gesellschaftsordnungen soll eine Auseinandersetzung mit der eigenen Lebenssituation initiiert bzw. gefördert werden. Toleranz und Verständnis für andere Kulturen sollen gestärkt sowie ein Verständnis für globale Vernetzungen und Zusammenhänge geweckt bzw. gefördert werden. Die JGD sind eine anerkannte Entsendeorganisation für weltwärts-Freiwillige. Außerdem bieten wir viele Workcamps in Europa und in Übersee an und fördern den Rückaustausch durch die jährlich stattfindenden Jugendwochen zu denen wir Jugendgruppen aus unseren Partnerprojekten in Europa und Übersee nach Deutschland einladen.

Unser Angebot
Als Ehrenamtlicher kann man sich bei uns als Leiter eines Workcamps engagieren. Ehrenamtliche können desweiteren ihre Erfahrungen und Fähigkeiten bei unseren Seminaren einbringen oder uns bei den jährlich stattfindenden Jugendwochen in Deutschland unterstützen.

Hauptamtliche Mitarbeiter: 7
Ehrenamtliche Mitarbeiter: 200

Dein(e) Ansprechpartner: Annette Fuchs

Kolping Jugendgemeinschaftsdienste
St.-Apern-Straße 32
D-50667 Köln

Telefon: +49 (0) 221 / 20 70 1 -

Website: https://www.kolping-jgd.de/

Email: mfd@kolping.de

 MISEREOR e.V.

Themenschwerpunkte: Bildung/Globales Lernen, Umwelt-/Ressourcenschutz, Fairer Handel/Weltwirtschaft, Menschenrechte/ Demokratieförderung, Kinder und Jugendliche
Hauptsitz: Aachen
Tätig in: Bayern, Berlin, Nordrhein-Westfalen

MISEREOR ist das Werk der katholischen Kirche für Entwicklungszusammenarbeit. Es unterstützt Projekte in Asien, Afrika und Lateinamerika nach dem Grundsatz der „Hilfe zur Selbsthilfe“ und setzt sich auch in Deutschland und Europa für die Rechte der Armen aus den Ländern des Südens ein. Es bestehen enge und vertrauensvolle Beziehungen zu vielen kirchlichen und nichtkirchlichen Einrichtungen in Übersee. Seit August 2008 ist MISEREOR anerkannte Entsendeorganisation im „weltwärts“-Programm.

Unser Angebot
Bei uns kann man sich informieren/beraten lassen über...##Länderinformationen, entwicklungspolitische Veranstaltungen, 2-Euro-Aktion, Servicestelle Ehrenamt/Mitmachangebote

Hauptamtliche Mitarbeiter: 300
Ehrenamtliche Mitarbeiter: 200

Dein(e) Ansprechpartner: Anna Steinacher, Regina Hundt

MISEREOR e.V.
Mozartstrasse 9
D-52064 Aachen

Telefon: 0241 442 133

Website: www.misereor.de/

Email: freiwilligendienst@misereor.de