Internetpräsenz weltwärts

Coverbild der Publikation
Fördermittel für Entsendungen

Abbruchregelung ab 2018

Herausgeber: weltwärts

Der/Die Freiwillige verpflichtete sich durch Abschluss des Freiwilligenvertrages, den weltwärts-Dienst bis zum vertraglich vereinbarten Ende durchzuführen. Ein Abbruch soll nur stattfinden, nachdem alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind (ggf. erweiterte Arbeitsaufgaben, Wechsel der Unterkunft, Projektwechsel, Wechsel zu einer anderen Partnerorganisation etc.).