Internetpräsenz weltwärts

Coverbild der Publikation
Berichte

BMZ Evaluierungsbericht 066: Die Süd-Nord-Komponente des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes weltwärts

Erscheinungstermin: Juli 2017
Herausgeber: BMZ

Die Syspons GmbH wurde vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) beauftragt, von Juli 2015 bis Januar 2017 die Evaluierung der Süd-Nord-Komponente des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes weltwärts durchzuführen. Ziel der Evaluierung war es, eine unabhängige externe Überprüfung hinsichtlich der Konzeption, Umsetzung und bisherigen Wirkungen sowie der Verfahren, Organisation und des Qualitätsmanagements der weltwärts-Süd-Nord-Komponente vorzunehmen. Die Evaluierung wurde entlang der OECD-DAC-Kriterien Relevanz, Effektivität, Effizienz, übergeordnete entwicklungspolitische Wirkung, Nachhaltigkeit sowie Kohärenz, Komplementarität und Koordination durchgeführt. Darüber hinaus wurden konkrete Empfehlungen für die inhaltliche Weiterentwicklung der weltwärts-Süd-Nord-Komponente entwickelt.

Druckexemplare der Langfassung können beim BMZ-Referat 105 angefordert werden (eval@bmz.bund.de).

Hinweis: Für externe Publikationen übernimmt weltwärts keinerlei Haftung