weltwärts
informiert

Aktuelle Meldungen

Nachrichten über alle Programmlinien von weltwärts

2022

| Organisationen

„Die innere Bereitschaft, ein offenes Herz und der Wille auf Menschen zuzugehen.“, so beschreibt Andreas Lanksch die Voraussetzungen, die potentielle Gastfamilien mitbringen sollten. Er und seine insgesamt fünfköpfige Familie empfingen im Frühjahr 2018 zwei Süd-Nord-Freiwillige aus Tansania und Uganda. Die beiden Frauen absolvierten Ihren Dienst mit deren Partnerorganisationen vor Ort sowie dem Kolpingwerk Deutschland und waren offiziell für 12 Monate Teil der Familie – inoffiziell sind sie es noch immer.

mehr erfahren