weltwärts
gehen

Bildungseinrichtung für Kinder und Jugendliche

  • Einsatzort: Omaruru, Namibia
  • Sprache(n): Englisch
  • Startmonat: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 222418

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Taking Hands Namibia

Deine Aufgabe

Bei Taking Hands Namibia handelt es sich um eine inklusive Bildungseinrichtung, die eine KITA und einen Hort umfasst und in der täglich ca. 100 Kinder mit und ohne Behinderungen betreut werden. Die Kinder sind zwischen 3 und 15 Jahre alt. Neben einer Kindergarten- und Vorschulgruppe gibt es auch Lern- und Fördergruppen für Schüler*innen, die außerhalb der Schulzeit eine Hausaufgabenbetreuung und Förderangeboten in Anspruch nehmen können.

Der/die Freiwillige unterstützt die hauptamtlichen Mitarbeiter*innen bei allen anfallenden Aufgaben im Tagesablauf. Der Schwerpunkt des zweiten Einsatzplatzes liegt auf der Arbeit mit den Schulkindern. Der/die Freiwillige unterstützt bei der Hausaufgabenbetreuung und den Förderangeboten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, auch eigene kleine Projekte im sportlichen, künstlerischen und musikalischen Bereich für die Kinder und Jugendlichen anzubieten.

Anforderungen an dich

- Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit - Offenheit gegenüber dem Leben unter anderen Bedingungen - Kreativität, Eigenständigkeit und Zuverlässigkeit - Teamorientierte Arbeitsweise - Kulturelle Sensibilität - Gute Englischkenntnisse

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) in Hessen - Volunta gGmbH
Team Internationale Freiwilligendienste
Allerheiligentor 2-4
60311 Frankfurt am Main

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) in Hessen - Volunta gGmbH