weltwärts
gehen

Mitarbeit in einem Kindergarten, TAHEA in Mwanza

  • Einsatzort: Nyegezi area, Mwanza, Tansania
  • Sprache(n): Englisch
  • Startmonat: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 221395

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Shamiri - sustainable volunteering

Deine Aufgabe

Die NGO „Tanzania Home Economics Association“ arbeitet mit Kindern, Frauen und unterschiedlichen Gemeinschaften in Mwanza. Durch die am pädagogischen Konzept von Montessori orientierten Kindergärten versucht die NGO Kinder aus sozialschwachen Fischer-Familien durch frühkindliche Bildung zu unterstützen. Shamiri - sustainable volunteering ist eine in Tansania anerkannte Kultur- und Austauschorganisation in Mwanza mit eigener NGO-Arbeit und persönlichen, gewachsenen Kontakten zu lokalen NGOs. Durch die Begleitung von Shamiri wird die Integration in die örtliche Kultur und Lebensweise gefördert und so eine Begegnung auf Augenhöhe ermöglicht.

Ein*e Freiwillige*r unterstützt die Arbeit der NGO durch die Mitarbeit in einem an dem Montessori-Konzept orientierten Kindergärten in Igombe. Täglich kommen die Kinder (Alter 3-4 Jahre) von 7-12 Uhr am Vormittag. Die/der Freiwillige unterstützt die Erzieher*innen bei den Aktivitäten z. B. Spielerisches Lernen, Geschichten lesen, Sport, Musik, freies Spiel.Am Nachmittag kann die/der Freiwillige mithelfen Lernecken zu bestimmten Themen vorzubereiten, Spiel- und Lernmaterial selbst herstellen, Elternabende organisieren, bei Fortbildungen teilnehmen und Hausbesuche bei den unterstützen Kindern machen.

Anforderungen an dich

Besondere Qualifikationen sind nicht erforderlich. Interesse, Talente oder Erfahrungen in den Bereichen Kinder, Kunst, Musik, Sport oder Sprachen wie Englisch sind von Vorteil. Trainerscheine, Jugendleiterausbildung und ähnliche Qualifikationen sind von Vorteil. Ein Interesse an der direkten Arbeit mit kleinen Kindern ist eine absolute Voraussetzung. Ausgeprägte soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Kommunikations- und Problemlösungskompetenz sind erwünscht. Bereitschaft, möglichst viel Kisuaheli zu lernen, meist eigenverantwortlich, schon in der Vorbereitung und während des Dienstes, da es die Türen zur Kommunikation und Interaktion öffnet.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

IB Volunteers' Abroad Programs (IB Südwest gGmbH)
Bernhard Marien, Stefanie Gaisendrees, Michael Priebs
Königsplatz 57
34117 Kassel

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

IB Volunteers' Abroad Programs (IB Südwest gGmbH)