weltwärts
gehen

Kinderkrippe "Caminito", Paraná

  • Einsatzort: Paraná, Argentinien
  • Sprache(n): Spanisch
  • Startmonat: ab November | 8 Monate
  • Platz-Nr.: 220790

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Programa voluntariado de la IERP - Fundación Hora de Obrar

Deine Aufgabe

In der Kinderkrippe werden Kinder von 3 Monaten bis einschließlich 3 Jahren betreut, die überwiegend aus strukturschwachen Vororten kommen. Die persönliche, kreative und soziale Entwicklung der Kinder soll gefördert werden. Ihnen soll ein geschütztes Umfeld geboten werden, in welchem sie sich behütet und kindgerecht entwickeln können und stets beaufsichtigt werden.

Als Freiwillige/r begleitest, betreust und unterstützt du die Aktivitäten des Kindergartens. Dabei gehört die Entwicklung und Durchführung von Angeboten in der frühkindlichen Entwicklung zu den zentralen Aufgaben. Außerdem werden die Freiwilligen Ausflüge begleiten.

Anforderungen an dich

Du solltest weltoffen und lernbereit sein, hohe kommunikative Fähigkeiten mitbringen sowie Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern haben. Bestimmte Fähigkeiten, wie das Spielen eines Instruments oder ein einsetzbares Hobby ist erwünscht. Spanisch-Kenntnisse werden vorausgesetzt. Diese Einsatzstelle ist sehr geeignet für Menschen die Freude an der Arbeit mit kleinen Kindern haben und einen strukturierten Tagesablauf schätzen.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Zentrum für Mission und Ökumene - Nordkirche weltweit
Susanne Cordes
Agathe-Lasch-Weg 16
22605 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Zentrum für Mission und Ökumene - Nordkirche weltweit