weltwärts
gehen

Assistenz in Frauenförderungsprojekten zum Kampf für Frauenrechte

  • Einsatzort: Nagpur, Indien
  • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: ab September | 6 Monate
  • Platz-Nr.: 220741

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Comprehensive Rural Tribal Development Programme (CRTDP)

Deine Aufgabe

Die NGO CRTDP wurde 1987 gegründet und hat die Vision, die Lebensbedingungen der Menschen auf dem Land und in den Slums in und um Nagpur zu verbessern. Hierzu stärkt CRTDP das Bewusstsein der Menschen für die Ursachen ihrer Armut und die erforderlichen Maßnahmen zu deren Überwindung. Die NGO fördert die Bildung von Frauen und Männern sowie die Gesundheitsfürsorge mit besonderem Augenmerk auf Mütter und Kinder, um einen konstruktiven Wandel in der Gesellschaft zu erreichen.

Deine Aufgaben liegen in der Assistenz bei der Durchführung der Projekte in Bezug auf Frauenförderung. Dies beinhaltet die Unterstützung der Aufklärungs- und Bildungsarbeit, Wissensvermittlung und Frauenberatungsstellen. Hierbei nimmst du vor allem am Anfang eine Beobachtungsrolle ein, um ein besseres Verständnis für die Herausforderungen der Frauen zu erhalten. Des Weiteren unterstützt du CRTDP bei allgemeinen Bürotätigkeiten wie der Erstellung von Jahresberichten. Auch Unterstützung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit wie beispielsweise die Pflege der Sozialen Netzwerke gehört zu deinen Aufgaben.

Anforderungen an dich

- Problemlösungskompetenz, Empathie und Motivationsfähigkeit - Offenheit und Flexibilität, um sich an eine neue Umgebung und eine unbekannte Arbeitsweise anzupassen - Bereitschaft, sich an die lokale Kultur und Essgewohnheiten anzupassen - Bereitschaft und gesundheitliche Eignung, um in einfachen Wohnverhältnissen und unter teils extremen klimatischen Bedingungen zu leben - gute Kommunikationsfähigkeiten - sehr gute Englischkenntnisse und Bereitschaft zum Erlernen der lokalen Sprache(n) - idealerweise Grundkenntnisse über Frauenrechte und Verbrechen gegen Frauen in der ganzen Welt oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Deutsch-Indische Zusammenarbeit e. V. (DIZ)
Helena Bartsch
Odrellstraße 43
60486 Frankfurt am Main

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Deutsch-Indische Zusammenarbeit e. V. (DIZ)