weltwärts
gehen

Intiwawa - Aktiv werden für Bildung und gegen Kinderarmut

  • Einsatzort: Santa Catalina 205 ofic 4 del Cercado de Arequipa, Peru
  • Sprache(n): Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 220561

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

IWA EN ACCIÓN

Deine Aufgabe

Intiwawa ist eine gemeinnützige Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Armut in betroffenen Vierteln von Arequipa, der zweitgrößten Stadt Perus, zu bekämpfen. Aus deutsch-peruanischer Zusammenarbeit 2007 entstanden, hat sich ein internationales Team aus Mitarbeitenden und Freiwilligen gefunden, das Intiwawa unterstützt. Zusammen arbeiten sie an dem Ziel, die ganzheitliche Entwicklung der Kinder und ihrer Eltern in den Gemeinden zu stärken, um so deren Lebensumstände nachhaltig zu verbessern. Um das zu erreichen, führt Intiwawa Projekte in Bereichen der Bildung, Gesundheit, Förderung soziokultureller Angebote sowie Unterstützung für Eltern durch. Die Organisation bietet zwei Einsatzplätze für Freiwillige.

• Unterstützung der Projekte und Veranstaltungen vor Ort • Mitarbeit im Büro der Organisation • Verwaltungstätigkeiten • Unterstützung bei der Durchführung externer Projekte in folgenden Bereichen: schulische Begleitung der Kinder, gesunde Ernährung, Hygiene und Zahnpflege, Recycling, Pflanzaktionen, Kindermuseum für virtuelle Kunst, Elternarbeit

Anforderungen an dich

• Grundkenntnisse Spanisch • Interkulturelles Bewusstsein und Kommunikationsfähigkeit • Teamfähigkeit, Eigenverantwortlichkeit • Kreativität und proaktives Einbringen • Selbstständigkeit und Verantwortung • Erste Erfahrungen in den oben genannten Bereichen sind von Vorteil

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Welthaus Bielefeld e.V.
Susanne Herrmann
August-Bebel-Str. 62
33602 Bielefeld

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Welthaus Bielefeld e.V.