weltwärts
gehen

Unterstützung im Englischunterricht und bei Workshops in einem Zentrum für Mädchen in Bogotá

  • Einsatzort: Bogotá, Kolumbien
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Dauer: ab Februar | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 220555

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Programas Interculturales Colombia

Deine Aufgabe

Die Organisation bietet benachteiligten Mädchen und jungen Frauen im Alter von 7 bis 18 Jahren aus der Gemeinde Siervas de Cristo Sacerdote Unterstützung in verschiedenen Bereichen. Im Besondern handelt es sich dabei um Sozialarbeit, psychologische, pädagogische, erzieherische, gesundheitliche Betreuung, Ernährungsberatung, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, geistliche Begleitung, Tanz- Musik- Theater und Zeichenkurse. Die Mädchen und Frauen haben häufig Gewalterfahrungen gemacht. Zur Zeit profitieren etwa 80 junge Frauen und Mädchen von den Angeboten. Ziel der Einrichtung ist es für die Rechte der Frauen und Mädchen einzutreten und diese gesellschaftlich zu festigen und zu integrieren.

Die Freiwillige wird beim Englischunterricht für die Mädchen der Stiftung helfen und außerdem ein Buch über die Stiftung anlässlich ihres 10-jährigen Bestehens verfassen, für das sie Verwaltungsangestellte, Partner und andere mit der Stiftung verbundene Personen interviewen soll. Zusätzlich wird sie auch bei kreativen Workshops für die Mädchen in der Stiftung unterstützen.

Anforderungen an dich

Die Freiwilligen sollten sehr aktiv / eigeninitiativ sein, mit viel Kreativität und einem Gespür für die Arbeit mit Mädchen ihren Freiwilligendienst gestalten. Sie sollten bereit sein, neue Ideen in die Stiftung einzubringen. Außerdem ist es wichtig, dass sie Geduld bei der Arbeit mit den Mädchen aufweisen und ein Verständnis für ihre Situation haben und dementsprechend sensibel mit ihnen umgehen. Außerdem sollten sie selber gut Englisch sprechen und Lust am Sprachunterricht haben.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.