weltwärts
gehen

Berufliche Bildung und Youth Empowerment in Katutura

  • Einsatzort: Windhoek, Namibia
  • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: ab Oktober | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 220488

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

KAYEC

Deine Aufgabe

KAYEC wurde als regionales Zentrum zur Förderung von Jugendlichen in Katutura gegründet, einem Stadtteil Windhoeks in dem Menschen mit wenigen Ressourcen ihren Alltag bestreiten müssen . Bildung und Teilhabe am Arbeitsmarkt sind für junge Menschen nicht gewährleistet mit der Folge, dass es an Zukunftsperspektiven mangelt. KAYEC hat sich von einem kleinen informellen Zentrum und Treff für Jugendliche zu einer inzwischen landesweit tätigen anerkannten Bildungsinstitution entwickelt. Weiter wird versucht Jugendlichen aus ärmeren Familien Chancen durch berufliche Ausbildungsgänge und außerschulische Nachmittagsprogramme Teilhabe zu ermöglichen. Im Handwerkssektor werden 10 verschiedene Ausbildungsgänge angeboten. In der nachschulischen Betreuung werden in verschiedenen Standorten Programme zur Orientierung und Empowerment angeboten. Insgesamt werden mehr als 1000 junge Menschen erreicht.

KAYEC nimmt sehr gerne Freiwillige mit einem beruflichen Hintergrund aus handwerklichen Berufen auf oder Hochschulabsolvent*innen mit Interesse im Bereich technisch-handwerklicher Ausbildung zu Unterrichten und in Trainingswerkstätten mit zu arbeiten.

Anforderungen an dich

Grundausbildung oder Studium im technischen-handwerklichen Bereich. Interesse an der Mitarbeit in einem Berufsbildungsprogramm . Gute Organisationskompetenz , Improvisationsvermögen und , Lust an der Umsetzung von handwerkl. - technischen Ideen in Trainings-u. Unterrichtszusammenhängen. Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenz. Gute Englisch Kenntnisse

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

artefact gGmbH für globales Lernen und lokales Handeln
Frank Lüschow
Bremsbergallee 35
24960 Glücksburg/Ostsee

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

artefact gGmbH für globales Lernen und lokales Handeln