weltwärts
gehen

Unterstützung im Englischunterricht in Tumbes, Peru

  • Einsatzort: Tumbes, Peru
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Dauer: ab Februar | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 220486

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS DEL PERU PROGRAMAS INTERCULTURALES

Deine Aufgabe

Die Schule wurde 1948 gegründet und bietet seitdem Bildungsmöglichkeiten für die Schüler*innen der Region. Diese Einrichtung bietet rund 900 Schüler*innen in Morgen- und Abendschichten zwei Bildungsstufen, die Primar- und die Sekundarstufe, an. Die Bevölkerung der Gemeinde gehört zur (unteren) Mittelschicht und ist hauptsächlich in der Landwirtschaft und der Garnelenproduktion tätig. Das Bildungszentrum arbeitet an Projekten, um die Jugendlichen in den Klassenzimmern zu halten, da sie von klein auf in ihren Familien arbeiten und oft im Unterricht fehlen.

Freiwillige begleiten die Lehrer*innen bei der Entwicklung von Strategien zur Verbesserung des Englischunterrichts für die Schüler*innen der Einrichtung durch Aktivitäten, Freizeitgestaltung, Austausch von interkulturellen Erfahrungen und andere Aktivitäten. Von den Freiwilligen wird auch erwartet, dass sie sich an der Erstellung von Materialien für den Englischunterricht beteiligen.

Anforderungen an dich

Freiwillige sollten proaktiv sein und sich gerne mit den Schüler*innen austauschen, die Kinder im Unterricht unterstützen, kreativ lehren und kooperativ gegenüber den Lehrer*innen sein. Von Freiwilligen wird erwartet, dass sie in der Lage sind, gute Beziehungen zu den Schüler*innen aufzubauen und offen für kulturellen Austausch sind.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.