weltwärts
gehen

Centro una familia de familias - Zentrum für arbeitende Kinder und deren Familien

  • Einsatzort: Quito, Ecuador
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 220410

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

VASE/ICYE ECUADOR

Deine Aufgabe

Das 1964 errichtete "Zentrum für arbeitende Jungen" arbeitet vorwiegend mit Kindern zusammen, die auf der Straße arbeiten. Den jährlich ca. 2.000 Kindern und Familienangehörigen werden Bildung und technisches Wissen vermittelt, um die Chancen auf dem offiziellen Arbeitsmarkt zu erhöhen und eine finanzielle Unabhängigkeit zu erleichtern. Die Kinder sind verpflichtet, den Schulabschluss zu erlangen. Anschließend kann die technische Ausbildung beendet werden z.B. in Handwerk, Näharbeit, Automechanik, Kosmetologie. Das Zentrum ist im Norden Quitos gelegen und bietet u. a. Schulbildung sowie Nachmittagsbetreuung für 350 Kinder.

Die/Der Freiwillige wird vorwiegend die außerschulischen Aktivitäten mit den Kindern unterstützen. Hier fallen zum Beispiel Aufgaben im künstlerischen oder sportlichen Bereich an, die mit den Kindern im Projekt umgesetzt werden. Gelegentlich kann den Lehrern im Unterricht assistiert werden. Je nach eigenen Fähigkeiten und Interessen kann sich der/die Freiwillige in die verschiedenen Aktivitäten einbringen. Eine Mitarbeit in der Bibliothek, Küche oder bei Instandhaltungsmaßnahmen ist außerdem möglich. Der internationale Austausch fördert das Verständnis für andere Kulturen und den respektvollen Umgang mit Anderen.

Anforderungen an dich

Die Freiwilligen sollten aufgeschlossen, engagiert, kreativ, geduldig und ehrgeizig sein, gute Spanischkenntnisse besitzen und gerne mit Kindern arbeiten wollen. Ein respektvoller Umgang gegenüber Anderen ist nötig.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.