weltwärts
gehen

Lehrassistenz an einer Grundschule in Lima, Peru

  • Einsatzort: Lima, Peru
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Dauer: ab Februar | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 220399

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS DEL PERU PROGRAMAS INTERCULTURALES

Deine Aufgabe

Die Schule I.E. 8155 VRHT richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren mit begrenzten wirtschaftlichen Ressourcen und konzentriert sich darauf, den Schüler*innen durch künstlerische, forschende und technologische Aktivitäten eine umfassende Bildung zu vermitteln. Über die Plattform "Google Suite For Education" wurde das Projekt "Promoting gardens and/or orchards through the language of English" umgesetzt, das die körperliche und mentale Gesundheit fördern und das Umweltbewusstsein von Schüler*innen, Lehrer*innen, Eltern und allen Verwaltungsmitarbeiter*innen stärken soll.

Die Freiwilligen werden den Lehrer*innen bei der Arbeit mit den Kindern der Schule helfen. Sie werden vor allem Workshops über das Anlegen von Gärten und Biogärten auf Englisch koordinieren und durchführen. Zudem sollen sie das Umweltbewusstsein der Kinder fördern und Strategien erarbeiten, die die Bewirtschaftung der Gärten durch die Koordination der Lehrer*innen und Schüler*innen der Schule ermöglicht. 

Anforderungen an dich

Freiwillige in diesem Projekt sollten gerne mit Kindern zusammenarbeiten, Verständnis für die familiären Hintergründe der Schüler*innen haben und sensibel auf diese eingehen. Außerdem sollten sie sich für Themen der psychischen und emotionalen Gesundheit interessieren, um Kindern dabei zu helfen, besser mit ihren Emotionen umgehen zu können. Es ist wichtig, dass Freiwillige sich für Umweltschutz interessieren.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.