weltwärts
gehen

Arbeit und Spiel mit benachteiligten Kindern 2

  • Einsatzort: Cochabamba, Bolivien
  • Sprache(n): Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 220388

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Fundación Hilando Suenos

Deine Aufgabe

In dem Projekt soll die Lebensqualität von Kindern und Jugendlichen verbessert werden, die sich in risikoreichen Situationen und sozialer Benachteiligung befinden. Durch Präventions- und Bildungsmaßnahmen, sowie Hilfsangeboten sollen Probleme wie Drogensucht und Gewalt verringert werden. Das Projekt befindet sich in einem armen Stadtteil von Cochabamba.

In diesem Projekt wirst du in den Trubel eines Kinderprojekts eintauchen. Du wirst die Kinder dabei unterstützen, ihre Hausaufgaben zu erledigen und spielerisch Schlüsselkompetenzen für das tägliche Leben vermitteln. Du wirst den Pädagogen bei der Förderung einzelner Kinder helfen und darauf achten, dass es beim Mittagessen nicht drunter und drüber geht.

Anforderungen an dich

In diesem Projekt bist du genau richtig, wenn du Spaß an der Arbeit mit Kindern hast und bereit bist, dich Herausforderungen zu stellen. Du solltest flexibel sein und dich in ein Team einordnen können. Du solltest ein angemessenes Verhältnis von Nähe und Distanz aufweisen und bereit sein Initiative zu ergreifen.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Franziskaner Helfen
Ansgar Donath
Gangolf Str. 8-10
53111 Bonn

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Franziskaner Helfen