weltwärts
gehen

Kilimanjaro: Spiel, Sport, Musik, Umweltschutz, Sprache und Schulverpflegung an vier Grundschulen 2

  • Einsatzort: P.O.BOX 30 MWIKA, Tansania
  • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 220317

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

JEKMA

Deine Aufgabe

Grundschulen Kirimeni, Uuwo, Maringa und Makarere. Die vier Grundschulen sind staatliche Schulen mit jeweils 200-300 Schülern von der 1. bis zur 7. Klasse, die Kirimeni Primary ist eine englischsprachige Schule (8-14 Jahre), auf den anderen Schulen wird hauptsächlich in Kisuahili unterrichtet. Die Schulen befinden sich in Mwika North, Nähe Uuwo. Einsatz im Rahmen der Schulprojekte von JEKMA (nach tansanischem Recht anerkannte NGO zum Kulturaustausch und für nachhaltige Entwicklung), Moshi, in Kooperation mit dem deutschen Partnerschaftsverein Rafiki e.V., Kellinghusen.

Zwei Freiwillige unterstützen die vier Grundschulen in der Gemeinde Mrimbo durch die Organisation von Pausen- und Nachmittagsprogrammen in den Grundschulen Kirimeni, Uuwo, Maringa und Makarere mit den Schwerpunkten Umweltschutz, Kunst, Sport, Musik und Sprache (Englisch, Deutsch). Vormittags unterstützen die Freiwilligen die Lehrer in den Klassen. Sie helfen auch bei der Zubereitung von gesundem Mittagessen an den Grundschulen in Kirimeni, Uuwo, Maringa und Makerere, einschließlich des Einkaufs auf dem örtlichen Markt.

Anforderungen an dich

Besondere Qualifikationen sind nicht erforderlich. Interesse, Talente oder Erfahrungen in den Bereichen Umweltschutz, Kunst, Musik, Sport oder Sprachen wie Englisch und Deutsch sind von Vorteil. Trainerscheine, Jugendleiterausbildung und ähnliche Qualifikationen sind von Vorteil. Ein Interesse an der direkten Arbeit mit Jugendlichen und jungen Menschen ist eine absolute Voraussetzung. Ausgeprägte soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Kommunikations- und Problemlösungskompetenz sind erwünscht. Bereitschaft, möglichst viel Kisuaheli zu lernen, meist eigenverantwortlich, schon in der Vorbereitung und während des Dienstes, da es die Türen zur Kommunikation und Interaktion öffnet.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

IB Volunteers' Abroad Programs (IB Südwest gGmbH)
Bernhard Marien
Königsplatz 57
34117 Kassel

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

IB Volunteers' Abroad Programs (IB Südwest gGmbH)