weltwärts
gehen

Wiñay - Pädagogische Betreuung von Kindern und Jugendlichen

  • Einsatzort: Sucre, Bolivien
  • Sprache(n): Spanisch
  • Dauer: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 220260

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Fundación Winay Intercultural

Deine Aufgabe

Die Organisation „Wiñay“ (auf Quechua: wachsen) gibt es seit 17 Jahren in Sucre. Die Arbeit konzentriert sich auf die drei Stadtviertel Canadá, Bartolina Sisa und Horno K’asa A im Norden Sucres, in Bolivien. Die Organisation erhält einen großen Zuspruch in den benachbarten Vierteln, weshalb viel Unterstützung von Freiwilligen benötigt wird. Rund 230 Kinder und Jugendliche bekommen jeden Tag Unterstützung bei den Hausaufgaben und die Möglichkeit, weitere Bildungs- und Kulturangebote, wie zum Beispiel Englisch-, Rhythmus-, Kunst- oder Backkurse, wahrzunehmen. Außerdem haben sie Zugang zu einer Bibliothek. Mit Wissenswettbewerben wird der Ehrgeiz der Kinder geweckt und die Teamarbeit wird geübt. Es wird großen Wert auf kulturelle Aktivitäten wie Theater und folkloristischer Tanz gelegt, bei denen die Freiwilligen unbedingt teilnehmen sollten.

Die pädagogische Begleitung durch den Alltag und die Hausaufgabenbetreuung stellen den Großteil der Arbeit dar. Gleichzeitig bieten Freiwillige, je nach eigenen Interessen, auch eigene Kurse an. Hierbei hast du ziemlich freie Hand, bist für die Organisation verantwortlich, kannst bei Problemen aber immer auf die Unterstützung der bolivianischen Freiwilligen, die mit dir im Projekt arbeiten, bauen. Außerdem wirken Freiwillige bei Veranstaltungen, wie Sketchen, Tänzen, Musik und Gesang mit. Kulturfeste mit bolivianischen Tänzen und Spezialitäten, Theateraufführungen oder Ausflüge zählen ebenfalls zum Programm, an dem Freiwillige tatkräftig unterstützen.

Anforderungen an dich

Gute Spanischkenntnisse (mindestens A2-Niveau), Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Einsatzstelle und den bolivianischen Kolleg*innen, ein hohes Maß an Motivation und Eigeninitiative sowie Kreativität und Flexibilität, um sich an wechselnde Aufgabenstellungen und Arbeitszeiten anzupassen, setzen wir voraus. Die Arbeit kann bei Veranstaltungen vereinzelt auch am Wochenende stattfinden. Kenntnisse in Tanz oder/und Musik und/oder Handarbeiten sind von Vorteil. Für gelegentliche hauswirtschaftliche Tätigkeiten, wie Kochen und Putzen, solltest du dir nicht zu schade zu.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Bolivianisches Kinderhilfswerk e.V.
Lukas Diehlmann
Hackstrasse 76
70190 Stuttgart

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation
Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Bolivianisches Kinderhilfswerk e.V.