weltwärts
gehen

Casa San Pablo - Tageszentrum für Kinder und Jugendliche

  • Einsatzort: San Ambrosio, San Miguel, Argentinien
  • Sprache(n): Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 220254

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Ev. Kirche am La Plata (IERP)

Deine Aufgabe

„Casa San Pablo“ ist ein Tageszentrum für Kinder und Jugendliche. Das Zentrum betreibt Gemeindearbeit und Gemeindeaufbau im strukturschwachen Viertel San Ambrosio im Großraum von Buenos Aires. Hauptzielgruppe sind Kinder (im Alter von 5-12 Jahren), Jugendliche (13-21 Jahre) und Frauen, für die verschiedene Workshops und Aktivitäten in einem festen Wochenplan angeboten werden.

Die Freiwilligen gestalten den täglichen Ablauf im Tageszentrum mit: spielen, aufräumen, mit Kindern sprechen, handwerkliche Arbeiten verrichten usw. Sie entwickeln eigene Angebote wie Singen, Musik, Basteln, Spielen, sowohl in der Begleitung von einzelnen Kindern als auch als Angebot an die gesamte Gruppe. Über die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen erhalten sie Einblicke in die sozial-politischen Verhältnisse. Das Projekt wünscht sich durch die Freiwilligen interkulturellen Austausch.

Anforderungen an dich

Erfahrung mit und Ideen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen; Eigeninitiative und Selbständigkeit; Einfühlungsvermögen; für die Bewältigung des Alltags in dem Tageszentrum ausreichende Grundkenntnisse der spanischen Sprache;

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Zentrum für Mission und Ökumene - Nordkirche weltweit
Adrian Piprek
Agathe-Lasch-Weg 16
22605 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Zentrum für Mission und Ökumene - Nordkirche weltweit