weltwärts
gehen

Fundación JUVIPS (Jugend für Soziale Inklusion und Teilhabe)_2

  • Einsatzort: Córdoba, Argentinien
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 220222

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

EduQuality Argentina

Deine Aufgabe

Die Stiftung JUVIPS setzt sich seit 2012 für eine positive Stadtentwicklung in Córdoba ein. JUVIPS möchte durch die Förderung von Sport, Kultur, nachhaltiger Ernährung sowie die Umsetzung urbaner Gärten und Wurmkomposthaufen benachteiligte Bevölkerungsschichten in das öffentliche Leben einbinden. JUVIPS deckt dabei ein sehr breites Themenspektrum ab. In verschiedenen Programmbereichen versucht die Stiftung die argentinische Kultur und Geschichte durch Kinofilme und Diskussionsrunden zu vermitteln. Bei Mitmachveranstaltungen in unterschiedlichen Stadtteilen Córdobas wird vor allem mit den Schwerpunkten Sport, Musik und Technik gearbeitet. Auch ökologische Gartenbauprojekte sind eingebunden. Ziel des Projektes ist die Verbesserung der Lebensqualität benachteiligter Menschen und Minderheiten in der Stadt durch eine Ausweitung des Bildungsangebotes und soziale Einbindung.

Die Freiwilligen unterstützen die Arbeit von JUVIPS in drei verschiedenen Projektbereichen: Bei den Einstiegstrainings, den Aktionsprojekten und der Datenbankpflege. Teilweise besteht hierbei die Möglichkeit, dass sich Freiwillige mit eigenen Projektideen ausgerichtet an den Bedürfnissen der jeweiligen Zielgruppe einbringen. Das können z.B. Projekte in den Bereichen Sport, Musik, Sprachvermittlung, Forstwirtschaft oder Ernährungsberatung sein.

Anforderungen an dich

Offenheit und Flexibilität; Toleranz und Respekt unterschiedlicher Kulturen; Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen; Geduld und Durchsetzungsvermögen; Interesse an der argentinischen Kultur, gute Englischkenntnisse und Grundkenntnisse im Spanischen sind von Vorteil.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Experiment e.V. 
Lion Schiner, Vera Sel
Gluckstraße 1
53115 Bonn

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation
Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Experiment e.V.