weltwärts
gehen

tierra viva - Ökologische Landwirtschaft

  • Einsatzort: Santa Cruz, Bolivien
  • Sprache(n): Spanisch
  • Dauer: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 220220

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Tierra Viva - Escuela de Agroecología

Deine Aufgabe

Der ökologische Landbau ist eine besonders ressourcenschonende und umweltverträgliche Form der Landwirtschaft, die sich am Prinzip der Nachhaltigkeit orientiert. Die Schule Tierra Viva versteht sich als pädagogische Initiative, die interessierten Menschen in Santa Cruz und Bolivien insgesamt Methoden des ökologischen Landbaus näher bringen und sie von dessen Vorteilen überzeugen möchte. Die Mitarbeitenden beschäftigen sich auf der Finca, die als Bildungsstätte dient, vor allem mit Öko-Gemüseanbau, der Herstellung von organischen Düngemitteln, dem Erhalt von einheimischen Pflanzen und Saatgut sowie der Haltung von Tieren und Wurmkompostierung.

Grundsätzlich werden die Aufgabenfelder je nach individuellen Interessen und Vorerfahrungen bestimmt. Die Freiwilligen unterstützen bei allen auf der Finca anstehenden Aufgaben. Dazu gehören unter anderem der Umgang mit Hühnern, Ziegen und Pferden, das Bestellen der Gemüsefelder sowie die Durchführung von Workshops für Interessierte.

Anforderungen an dich

Voraussetzungen sind ein ausgeprägtes Interesse an Umweltthemen und ökologischem Landbau sowie die Bereitschaft und Motivation zu lernen und das angeeignete Wissen weiterzugeben. Der*die Freiwillige sollte keine Scheu davor haben, auch bei hohen Temperaturen körperlich zu arbeiten und sich die Hände dreckig zu machen. In der Organisation wird Spanisch, Englisch und Deutsch gesprochen. Arbeitszeiten sind wegen den Temperaturen in Santa Cruz entweder früh morgens oder nach Sonnenuntergang.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Bolivianisches Kinderhilfswerk e.V.
Lukas Diehlmann
Hackstrasse 76
70190 Stuttgart

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation
Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Bolivianisches Kinderhilfswerk e.V.