weltwärts
gehen

Medizinische Assistenz im Brillenprojekt lentes al instante in Sucre

  • Einsatzort: Sucre, Bolivien
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 220217

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Fundacion Hostelling International Bolivia

Deine Aufgabe

Nach einer Studie der WHO leiden viele Menschen in den bolivianischen Andentälern an mangelnder Sehstärke und haben keinen Zugang zu einem Augenarzt oder Optiker. Zudem fehlt das Geld eine Brille zu kommerziellen Preisen zu kaufen.Die deutsche Organisation EDB e.V. mit Sitz in Erlangen entwickelte ein soziales Konzept, diese Lücke zu schließen und beauftragte im Jahre 2014 die Stiftung HI-Bolivia solche Hilfsaktivitäten in Bolivien seit nunmehr 7 Jahren durchzuführen. Dieses Programm wurde ab 2018 auch in Sucre und im Altiplano gestartet und wird dieses Jahr und später bis zu 25.000 bedürftige Menschen dank Sehtests erreichen und mit gegen 15'000 Brillen individuell deren Sehkraft deutlich verbessern.

Freiwillige als "Hilfskräfte" können hier wertvolle Unterstützung leisten und gewinnen einen Einblick in die Funktion des Gesundheitswesens im Bereich Optik in einem Entwicklungsland: - allgemeine Hilfsarbeiten im Gesundheitsbereich - Unterstützung der Patientenadministration - Mithilfe bei gesundheitlichen Aufklärungskampagnen - Bereich Sehschwächen und Sehhilfen - Betreuung der wartenden Begleitpersonen - Interkultureller Austausch mit dem hauptamtlichen MitarbeiterInnen Generell ist ein flexibler Einsatz in der Einrichtung vorgesehen, der die Interessen der FW berücksichtigt.

Anforderungen an dich

Freiwillige bringen ein deutliches Interesse an der Mitarbeit im Gesundheitssektor mit. Volunta sieht diesen EP als Angebot für junge Menschen, die sich perspektivisch eine Ausbildung im medizinisch-optischen Sektor vorstellen können. Idealerweise haben sie hier bereits praktische Erfahrungen sammeln können (z.B. EDB Deutschland Einführungstage, allerdings keine Voraussetzung). Anpassungsvermögen, Belastbarkeit und physische Fitness sind Voraussetzung. Die Einrichtung ist zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut von der Unterkunft aus zu erreichen.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Deutsches Rotes Kreuz in Hessen - Volunta gGmbH
Team Internationale Freiwilligendienste
Allerheiligentor 2-4
60311 Frankfurt am Main

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Deutsches Rotes Kreuz in Hessen - Volunta gGmbH