weltwärts
gehen

Der frühe Vogel fängt den Wurm

  • Einsatzort: Kampala , Plot 1618 Bukoto-Kisaasi Road P.O. 5099, Uganda
  • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: ab August | 6 Monate
  • Platz-Nr.: 220039

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

The Private Education Development Network (PEDN)

Deine Aufgabe

„The Private Education Development Network (PEDN)“ ist eine gemeinnützige Bildungsorganisation. Gegründet wurde PEDN mit dem Ziel berufs-und lebenspraktisches Denken und Handeln unter Jugendlichen im formalen und informellen Bildungssystem Ugandas zu verankern. PEDN unterhält ein Hauptstadt Büro von dem die Bildungsprogramme in Kampala und im Isingiro Distrikt in Westuganda koordiniert werden. Die Organisation hat mit Bildungsangeboten Zehntausende junger Menschen in Schulen und im außerschulischen Sektor erreicht. Jugendliche durch innovative und bedarfsorientierte Bildungsansätze zu stärken heißt ihnen zu ermöglichen ihre Lebensgrundlagen eigenständig zu gestalten. PEDN trägt als NGO dazu bei das Bildungssystem in Uganda praxisorientiert und bedarfsgerecht zu entwickeln. Angebote von Life Skills Trainings tragen zu Kinder – und Jugendschutz unmittelbar bei . Weiter spielen dabei Lehrer*innen Fortbildung u. Lehrplanentwicklung eine Schlüsselrolle.

Start early, succeed young lautet das Bildungsmotto das PEDN jugendlichen Teilnehmer*innen der Life Skills Angebote mit auf den Weg gibt. Mit einem Bildungszentrum im Norden Kampalas bietet PEDN Möglichkeiten an berufsorientierenden Maßnahmen teilzunehmen. Vor Beginn der Maßnahmen müssen Jugendliche zunächst in den umliegenden Wohngebieten angesprochen und begeistert werden. Freiwillige wirken bei der Gestaltung von Schulungsmaterial u. bei der Ansprache Jugendlicher in den Wohnbezirken und bei der Durchführung der Trainings mit. Durch gute PC Anwenderkenntnisse unterstützen Freiwillige das Team bei der Dokumentation aller Schritte und beim Sammeln und der Gestaltung von Success Stories.

Anforderungen an dich

Mitgestaltung von Bildungsprogrammen für Jugendliche. Arbeit im Team, Dokumentation und Datenerhebung. Guter Umgang mit PC und audiovisuellen Medien. Sehr gute Englisch Kenntnisse, Bereitschaft Luganda zu lernen.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

artefact gGmbH für globales Lernen und lokales Handeln
Frank Lüschow
Bremsbergallee 35
24960 Glücksburg/Ostsee

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

artefact gGmbH für globales Lernen und lokales Handeln