weltwärts
gehen

Förderung von ökologischen Aktivitäten in einer Gemeinde

  • Einsatzort: PAHOU-OUIDAH, Benin
  • Sprache(n): Französisch
  • Dauer: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 220004

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

ONG-Initiative pour la Recherche et pour les actions du Dévéloppement

Deine Aufgabe

ONG- Initiatives pour la recherche et pour les actions du Développement Mondial (IRADM) hat 43 Mitarbeiter*innen mit dem Hauptsitz in Pahou, ist aber darüber hinaus auch in weiteren Städten in Benin aktiv. Ziel der Organisation ist es, die Sauberkeit und Hygiene in den Städten mithilfe verschiedener Aktivitäten und in Zusammenarbeit mit der kommunalen Verwaltung zu fördern. Ein zentraler Bereich ist dabei die Beratung und der Aufbau einer Infrastruktur für Abfallmanagement in der Kommunen sowie die Herstellung von Kompost und Unterstützung erneuerbarer Energien. Durch Aufklärungskampagnen sollen die Bevölkerung und Jugendliche an ein verantwortungsvolles und ökologisches Verhalten herangeführt werden. Darüber hinaus setzt sich die Organisation auch für den Klimaschutz, für die Förderung erneuerbarer Energien und Trinkwasserqualität sowie für die körperliche Hygiene und Sanitärversorgung der Bevölkerung ein.

Die/ der Freiwillige unterstützt die Organisation aktiv bei der Datensammlung über die Projektorte für eine bessere Beratung von Kommunen. Er hilft mit bei der Durchführung von Aufklärungsarbeiten an Gymnasien und bei öffentlichen Veranstaltungen. In Zusammenarbeit mit anderen Mitarbeiter*innen und den Kontakt mit der lokalen Bevölkerung entsteht ein Austausch von Ideen und Erfahrungen. Des weiteren beteiligt sich die/ der Freiwillige an diversen Weiterbildungsmaßnahmen.

Anforderungen an dich

Die/ der Freiwillige sollte mindestens 18 Jahre alt sein und am besten auch einen Vorkenntnisse den Bereich haben oder motiviert und offen sein, um etwas Neues zu lernen. Die/ der Freiwillige sollte auf 40h Arbeit an 5 Tagen die Woche vorbereitet sein. Wichtig ist auch, dass die/ der Freiwillige sich an den Verhaltenskodex der Organisation zu halten weiß.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

VIA e.V. - Verein für internationalen und interkulturellen Austausch
Silvia Gaßmann
Auf dem Meere 1 - 2
21335 Lüneburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

VIA e.V. - Verein für internationalen und interkulturellen Austausch