weltwärts
gehen

Mitgestaltung und Unterstützung in Mutter-Kind Einrichtung in Quito / Ecuador

  • Einsatzort: Quito, Ecuador
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 219889

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Stiftung für Soziale Entwicklung Ecuador, VENAEcuador

Deine Aufgabe

VENAEcuador setzt sich für die Verbesserung der Lebenssituation der eigenen Bevölkerung durch Bildung/Förderung des interkulturellen Austausches ein. Es gibt Kooperationen mit Schulen, Kindergärten und Mutter - Kind Einrichtungen, die durch den Einsatz von Freiwilligen ihr Bildungsangebot erweitern können. Mit der Grundüberzeugung, dass jeder Mensch ein Recht auf hochwertige, lebenslange Bildung hat, trägt VENAEcuador zum Ziel Nr. 4 der Agenda 2030 bei und ermöglicht den Kindern und ihren Müttern einen breiteren Zugang zu Spracherwerb, Weiterbildung, Erziehung und Betreuung. Zusätzlich werden bauliche Maßnahmen finanziell und aktiv gefördert, so dass die Betreuung der Kinder und ihrer Mütter angemessen umgesetzt werden kann. In dieser Mutter Kind Einrichtung wird dein Engagement gebraucht, um die Vielfalt im Alltag zu fördern und den Müttern ein Angebot zur Erweiterung ihrer sprachlichen Kompetenzen zu unterbreiten und damit ihre beruflichen Chancen zu erhöhen.

Die Aufgaben: Mitgestaltung des täglichen Lebens sowie Durchführung von englischen Spracheinheiten mit dem Ziel den jungen Frauen die gesprochene, englische Sprache nahe zu bringen. Spielen, malen, singen, tanzen, dekorieren, Feste organisieren, um mehr Farbe in den Alltag zu bringen. Auseinandersetzung mit dem Bildungssystem Ecuadors - speziell mit dem Bereich der Förderung von Frauen und Mädchen- und dieses unter entwicklungspolitischen Aspekten betrachten. Die Mütter/Kinder und das Team freuen sich auf tatkräftige, kreative Unterstützung. Eigene Projekte und auch besondere Aktivitäten gemeinsam im Betreuungsalltag sind hochwillkommen.

Anforderungen an dich

Du solltest über gute Englischkenntnisse verfügen und zumindest Grundkenntnisse der spanischen Sprache mitbringen. Durch das Leben in einer netten Gastfamilie wirst du deine Spanischkenntnisse sehr schnell verbessern. Deshalb ist es uns wichtiger, dass du flexibel auf nicht erwartete Situationen reagieren kannst, dass du vor allem Spaß am Spielen und Lachen mit jungen Frauen und Kindern hast und Interesse an entwicklungspolitischen Zusammenhängen. Du brauchst einiges an Geduld und guter Laune. Von Vorteil sind Kreativität und Anpassungsfähigkeit.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Verein für Kinder-, Jugend- und Soziale Hilfen e. V., KJSH e. V. / Jugend im Ausland
Cathrin Hirsch
Ringstr. 35 24114 Kiel

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Verein für Kinder-, Jugend- und Soziale Hilfen e. V., KJSH e. V. / Jugend im Ausland