weltwärts
gehen

Mother Theresa Compassion - Unterstützung von bedürftigen Kindern und älteren Menschen

  • Einsatzort: Wobulenzi Luwero, Katikamu Wobulenzi town Counil, Uganda
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 219880

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

ICYE Uganda/UVP

Deine Aufgabe

Mother Theresa Compassion ist eine gemeindegestützte Organisation in der multiethnischen Gemeinde Wobulenzi. Die Organisation unterstützt benachteiligte und vulnerable Kinder sowie ältere Menschen. Der Fokus liegt auf der Versorgung mit Ressourcen zur Deckung der Grundbedürfnisse (Nahrung, Kleidung, Gesundheit, Bildung). Zu diesem Zweck führt die Organisation sowohl Hausbesuche als auch offene Beratungsangebote durch.

Der*die Freiwillige arbeitet eng mit den Projektmitarbeiter*innen zusammen und wirkt unter deren Anleitung an der Bereitstellung von verschiedenen Unterstützungsangeboten für die Zielgruppen des Projekts (Kinder und Senior*innen) mit. Diese umfassen Hausbesuche, Organisation und Verteilung von Sachspenden (z. B. Kleidung, Nahrungsmittel, Medikamente) sowie öffentlich zugängliche Sensibilisierungs- und Beratungsangebote für Jugendliche und junge Mütter, die die Schule abgebrochen haben.

Anforderungen an dich

Der*die Freiwillige sollte Interesse an der Arbeit mit deprivilegierten und marginalisierten Gruppen und deren Lebensumständen zeigen. Er*sie sollte die Bereitschaft mitbringen, sich auf die lokale Gemeinschaft und deren Lebensweise einzulassen sowie Grundkenntnisse der englischen Sprache.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.