weltwärts
gehen

Mitarbeit im Menschenrechtsprojekt für Immigrant*innen und Indigene_01

  • Einsatzort: Orquídea 4, Barrio San Esteban Xochimilco,, Mexiko
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 219853

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Programas Educativos Interculturales, A.C.

Deine Aufgabe

Sociedad y Naturaleza Lum k'nal S.C. wurde 2013 gegründet und setzt sich für die Gleichstellung der Geschlechter, die Sensibilisierung für die kulturelle Vielfalt, den freien Handel und die Rettung des traditionellen Wissens über landwirtschaftliche Produktion und Kunsthandwerk ein. Xochimilco ist ein einzigartiges Wasserstraßengebiet, das städtische und ländliche Merkmale verbindet. Seine gut erhaltenen "Chinampas" (Inseln) sind bekannt als die "schwimmenden Gärten" von Mexiko-Stadt. Das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Gebiet ist eines der letzten Überbleibsel der Seegeschichte der Stadt.

Förderung von Räumen, in denen die Gemeinschaft Erfahrungen und Wissen austauschen kann; die Organisation von Workshops zur Umwelterziehung und Wiederaufforstung zu erleichtern; Aufzeichnung mündlich überlieferter Traditionen in der Region; Unterstützung der agrarökologischen Produktion von Gemüse im Chinampa-System; Unterstützung der Aktivitäten des Netzwerks der landwirtschaftlichen Erzeuger*innen, ihrer Vermarktungsbemühungen, der Förderung sozialer Medien usw.; Unterstützung von Erhaltungs- und Restaurierungsmaßnahmen; Unterstützung von Ökotourismus-Aktivitäten: Führungen durch das Gebiet, Schulcamps, gastronomische Erlebnisse; Aktualisierung der sozialen Medien der Vereinigung

Anforderungen an dich

Freude am Arbeiten mit verschiedensten Gruppen der Gesellschaft, Interesse an Menschenrechtsfragen, traditioneller Lebensweisen, Ökologie und Erhalt von natürlichen Ressourcen, Teamfähigkeit, Spontanität, gerne draußen sein und dem Miteinander.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Experiment e.V. 
Lion Schiner, Vera Sel
Gluckstraße 1
53115 Bonn

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation
Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Experiment e.V.