weltwärts
gehen

Cuadra Don Antonio – Reittherapie-Projekt für Kinder mit Behinderung_2

  • Einsatzort: Corregidora, Querétaro City, Mexiko
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 219839

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Programas Educativos Interculturales, A.C.

Deine Aufgabe

Im Cuadra Don Antonio werden Reittherapien für Kinder mit Behinderungen aus finanziell benachteiligten Familien angeboten. Die Therapie ist eine sehr wichtige Fördermöglichkeit der Kinder und führt merklich zur Verbesserung ihrer Körperwahrnehmung. Erst durch das Cuadra Don Antonio wird die Therapie für diese Kinder möglich, deren Familien nicht über ausreichend finanzielle Mittel verfügen. Darüber hinaus werden alte und misshandelte Pferde sowie Straßenhunde aufgenommen und gepflegt. Das Projekt befindet sich 15 Minuten außerhalb von Querétaro Stadt.

Die Freiwilligen des Projekts werden die Reittherapie-Einheiten für Kinder mit Behinderungen in Zusammenarbeit mit den Therapeuten*innen vorbereiten, begleiten und unterstützen. Zusätzlich werden sie mit der Tierpflege (von Pferden und Hunden) sowie dem Training und der Fütterung von Pferden betraut sein und bei tierärztlichen Eingriffen assistieren.

Anforderungen an dich

Grundkenntnisse der spanischen Sprache; Freude an der Arbeit mit Kindern mit Behinderung; Offenheit; kulturelle Sensibilität; Freude am Umgang mit und an der Pflege von Pferden und Hunden; körperliche Fitness

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Experiment e.V. 
Lion Schiner, Vera Sel
Gluckstraße 1
53115 Bonn

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation
Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Experiment e.V.