weltwärts
gehen

Gemeinsam auf neuen Wegen - Mädchen und Frauen Empowerment in Ruanda

  • Einsatzort: Kigali , Kimironko sector, Ruanda
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 219784

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Kandaka Naturals

Deine Aufgabe

Kandaka Naturals ist ein junges start-up und wurde als social enterprise in Ruandas Hauptstadt Kigali geründet und off. registriert. Ziel ist Frauen auf dem Weg in die (wirtschaftl.) Selbständigkeit zu unterstützen, umweltfreundliche Kosmetika u. Hygieneprodukte zu entwickeln und Mädchen und Frauen in Workshops zu Menstruationshygiene Möglichkeiten existierender Alternativen auf zu zeigen. Kandaka Naturals ist eine interkulturelle Kooperation mit engen Verbindungen nach Deutschland und einem internationalen Team. Eine zukünftige Entwicklung stellt das Angebot eines Unverpackt shops da. Ein Teil der Waren kann online bezogen werden , in Ruanda und in Deutschland.

Die Freiwillige unterstützt das Team bei der Durchführung von workshops und betreut Teilnehmer*innen. Freiwillige führen unter Anleitung mit Mädchen workshops zu menstrual hygiene und women health durch und leiten die Herstellung von und Einführung in die Nutzung von Reusable Sanittary Pads . Die Freiwilligen sind aktiv an der Ausgestaltung neuer internationaler Kooperationen nach Brasilien und Deutschland beteiligt.

Anforderungen an dich

Gerne werden weibliche Freiwillige mit praktischen Berufserfahrungen im Bereich Marketing und Umwelt aufgenommen. Freiwillige mit Mut aus neuen Ideen Projekte zu entwerfen und deren Umsetzung anzupacken.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

artefact gGmbH für globales Lernen und lokales Handeln
Frank Lüschow
Bremsbergallee 35
24960 Glücksburg/Ostsee

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

artefact gGmbH für globales Lernen und lokales Handeln