weltwärts
gehen

Mitarbeit in Vorschule und Gästehaus 1

  • Einsatzort: Kibeho, Ruanda
  • Sprache(n): Englisch, Französisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 219701

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Missionary Sisters of the Catholic Apostolate (Pallottines)

Deine Aufgabe

Die Pallottinerinnen in Kibeho/Ruanda leiten unter anderem ein Gästehaus, sind aber auch in anderen sozialen Bereichen tätig (Gemeinwesenarbeit, Bildungsangebote für Jugendliche und Erwachsene, Gesundheitssorge etc.). Wo Not gesehen wird, wird gehandelt.

Die Freiwilligen des MaZ-Programms der Pallottinerinnen sollen vorrangig in der Grundschule eingesetzt werden. Zu ihren Aufgaben gehört: Unterstützung der Lehrkräfte (Beschäftigung und Beaufsichtigung der Kinder) und kreative Angebote für die Kinder zwischendurch (Spielen, Basteln). Darüber hinaus können sie z.B. administrative oder Service-Tätigkeiten im Bildungshaus übernehmen. Ziele: Verbesserung der Chancen der Kinder im späteren Leben, Bewusstseinsbildung und Förderung des entwicklungspol. Engagements der Freiwilligen durch den Lerndienst

Anforderungen an dich

Flexibilität und Bereitschaft, sich auf eine neue Kultur einzulassen.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Deutsche Provinz der Pallottinerinnen e. V. / Pallotti-MaZ
Barbara Leyendecker und Roswitha Breu
Weilburger Straße 5B
65549 Limburg/Lahn

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Deutsche Provinz der Pallottinerinnen e. V. / Pallotti-MaZ