weltwärts
gehen

Vizion - Arbeit mit benachteiligten Menschen in Tirana und Umland

  • Einsatzort: Tirana, Albanien
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 219651

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Vizion OJF

Deine Aufgabe

Die NGO Vizion arbeitet mit bedürftigen Familien, Mädchen und Frauen, Jugendlichen, in benachteiligten ländlichen Gebieten in Albanien. Wir leisten unseren Beitrag zur Verbesserung der Bildung sowie der sozialen und wirtschaftlichen Stärkung schutzbedürftiger Gruppen. Neben der Arbeit im Büro in Tirana, Koordination und Öffentlichkeitsarbeit, arbeitet Vizion v.a. im ländlichen Umland. Dort haben sie zwei Zentren für Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Ein Zentrum ist in Mirdita und eines in Korca. Dort bekommen Kinder Entwicklungstherapie und Nachmittagsbetreuung für Hausarbeiten. Weiterhin arbeitet Vizion im Bereich Start-Up-Förderung und Empowerment von Frauen. Sie bekommen über Vizion ein Netzwerk sowie Wissen und Beratung. Das betrifft vor allem Unternehmen im Bereich Kunsthandwerk, Kleidung oder lokale Produkte und die Förderung des Tourismus in den Berggebieten.

• Unterstützung im Bereich Social Media und Website (Fotos, Content, Grafik-Design, Interviews, Übersetzungen etc.) • Netzwerkpflege (Spender:innenbetreuung, Newsletter, Unterstützung im Online- Fundraising) • Teilnahme an der Verteilung von Hilfspaketen vor Ort • Unterstützung der Tätigkeiten: Deutsch lernen in den Schulen - Kinder (10-14 J. alt) • Unterstützung der Tätigkeiten in der Nachmittagsbetreuung, u.a. Unterstützung bei den Hausaufgaben • Ab und an handwerkliche und gärtnerische Unterstützung bei Arbeiten im Außenbereich der Gebäude in den Zentren von Mirdita und Korca Die Aufgaben richten sich stark nach den Fähigkeiten und Fertigkeiten der Freiwilligen

Anforderungen an dich

• Gute Englischkenntnisse • Erfahrung und Interesse an Social Media und Website (FB, Instagram, Bildbearbeitung, Blogs, Youtube) • Hohe Anpassungsfähigkeit an neue Kulturen und Umgebungen • Hohe Toleranz • Vorkenntnisse im Bereich der Entwicklung von Kindern, Aktivitäten in Musik, Malerei, Yoga für Kids, usw. • Kooperationsfähigkeit und Bereitschaft, sich in Teamstrukturen einzufügen • Emotionale Sensibilität und Stabilität bezogen auf das Arbeitsfeld und die Biografien der Kinder und Familien • Erfahrung und Spaß im Umgang mit Kindern • Flexibilität mit Hinblick auf die Vielfältigkeit der Aufgaben(-bereiche)

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Sozialer Friedensdienst Kassel
Charlotte Navitzkas
Annastraße 11
34119 Kassel

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Sozialer Friedensdienst Kassel