weltwärts
gehen

Handball in Kenia - Förderung junger Menschen, Umwelt- und Gesundheitsthemen in Townships Nairobis

  • Einsatzort: Nairobi, Kenia
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 219583

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

PLAY HANDBALL Kenia

Deine Aufgabe

Das Angaza Sport and Development Center besteht seit 2008 und hat sich zum Ziel gesetzt, mit Sport die Entwicklung von Kindern zu fördern und damit die Bildungssituation und die Lebensbedingungen in Thika, Nairobi und Umgebung zu verbessern. Die Angebote richten sich besonders an die Kinder und Jugendlichen, die in den Townships aufwachsen und wenig Bildungschancen haben. Das Medium Sport wird hier vielseitig genutzt, um Fähigkeiten und Wissen in den Bereichen Schule, Sport, kreatives Multimedia oder IT zu vermitteln. Außerdem soll ein Bewusstsein für HIV/Aids, Wasseraufbereitung, Umweltschutz und das Selbstbewusstsein von Mädchen und jungen Frauen geschaffen werden. Durch Sport - in diesem Fall vorrangig Handball - wird die Persönlichkeit gefördert und kombiniert mit Themenbereichen der Entwicklungszusammenarbeit, so dass die SDGs und Agenda 2030 nicht nur theoretisch sind sondern mit Spaß nahegebracht und verwirklicht werden. Hier ist dein Einsatz und deine Unterstützung gefragt.

Du wirst an mehreren Schule im Fach "Sports and life skills" mitmachen. Hier sind deine vorrangigen Aufgaben der Sportunterricht und die Vermittlung anderer lebenspraktischer Themen. Dieser Teil deines Einsatz wird immer in Kooperation mit der Lehrkraft stattfinden. Ihr sprecht euch ab, verteilt die Aufgaben und arbeitet gemeinsam. An den Wochenenden wirst du im Center gemeinsam mit den Coachs Sportgruppen anbieten und auch hier "life skills sessions" durchführen. Alle deine Angebote orientieren sich auch an deinen Fähigkeiten. Unterstütze die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung zu gesunden, sportlichen, selbst- und umweltbewussten Menschen.

Anforderungen an dich

Du solltest über gute Englischkenntnisse verfügen und Interesse mitbringen, Swahili zu lernen. Durch das Leben in einer netten Gastfamilie wirst du deine Sprachkenntnisse schnell verbessern. Es ist uns wichtig, dass du vor allem Spaß am Spielen und Lachen mit Kindern, Bewegung und kreativer Arbeit hast und dass du flexibel auf ungewohnte oder nicht erwartete Situationen reagieren kannst. Du solltest Interesse an entwicklungspolitischen Zusammenhängen (SDGs) haben und brauchst einiges an Geduld, guter Laune und viel Freude daran, sportlich aktiv zu sein. Eine gewisse Affinität zu Ballsportarten im Allgemeinen und Handball im speziellen ist ebenfalls wichtig.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Verein für Kinder-, Jugend- und Soziale Hilfen e. V., KJSH e. V. / Jugend im Ausland
Verena Leicht
Ringstr. 35 24114 Kiel

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Verein für Kinder-, Jugend- und Soziale Hilfen e. V., KJSH e. V. / Jugend im Ausland