weltwärts
gehen

Jugendkulturzentrum mit Skatepark

  • Einsatzort: Santa Cruz, Guanacaste, Costa Rica
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 219527

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Centro Civico para la Paz Santa Cruz

Deine Aufgabe

Das Jugend- und Kulturzentrum "Centro de la Paz" in Santa Cruz ist ein neuerrichtete staatliches Projekt, dessen Ziel es ist, verschiedene Formen von Gewalt zu verhindern und die soziale Eingliederung zu fördern. Es ist ein Raum für die Ortsgemeinde, in dem Kinder und Jugendliche gesunde und kreative Räume für Koexistenz und Wachstum genießen können. Es ist ein Raum frei von Diskriminierung, Gewalt, Drogen und Alkohol. Es werden Workshops für visuelle und darstellende Künste und Musikworkshops angeboten. Zudem gibt es eine Bibliothek, ein Kinderbetreuung, Entwicklungszentrum und einen eigenen Skatepark.

Die Freiwilligen werden bei den verschiedenen alltäglich anfallenden Aufgaben der Einrichtung unterstützen, z. B. bei administrativen Aufgaben, Deutsch- und Englischnachhilfe, Unterstützung der verschiedenen Workshops (je nach Talenten und Interessen), Putzen und Aufräumen. Die Freiwilligen unterstützen die SozialarbeiterInnen sowie auch im Büro und außerschulischen und sportlichen Aktivitäten (z.B. im Skaterpark).

Anforderungen an dich

- Einfühlungsvermögen und Interesse an der Arbeit mit sozial-benachteiligten Kindern und Jugendlichen - Gute Spanischkenntnisse (oder Sprachkurs vor Ausreise und vorort) - Bereitschaft in Costa Rica nicht zu rauchen oder Alkohol zu trinken - Flexibilität, teamfähig, zuverlässig - Skateboard-Kenntnisse wünschenswert - Ausbildung oder Studium im Bereich Pädagogik, Lehramt, soziale Arbeit oder Ähnliches wünschenswert

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

VISIONEERS e.V.
Natascha Tepaß
Alsenstraße 28a
14109 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

VISIONEERS e.V.