weltwärts
gehen

Arbeit mit Kindern mit Behinderungen

  • Einsatzort: Salcedo, Dominikanische Republik
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab September | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 219467

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Intercambios Culturales, Inc.

Deine Aufgabe

Die Organisation wurde 2007 gegründet mit dem Ziel die Inklusion in der Region Hermanas Mirabel zu unterstützen. Dafür wurde u.a. die Escuela de Apoyo initiiert, die etwa 200 Kinder mit Behinderungen mit 17 Pädagogen begleitet. Die Kinder haben unterschiedliche Symptome wie beispielsweise das Down Syndrom, Autismus, frühkindliche Hirnschädigung, geistigen Entwicklungsstörungen, Schwerhörigkeit, Blindheit, Lernschwierigkeiten und weitere. In dem Projekt sollen die Entwicklungsprozesse der Kinder und Jugendlichen individuell gefördert werden. Zum Großteil kommen sie aus Familien, die aufgrund von finanziellen und sozialen Benachteiligungen oder Gewalterfahrungen nicht ausreichend zuhause gefördert werden können.

Der Freiwillige wird bei allen anfallenden Arbeiten unterstützen: Assistenz der Pädagogen in allen Bereichen Begleitung bei den Besuchen von Familien im häuslichen Umfeld Mitgestaltung von digitalem und Präsenzuntericht unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse

Anforderungen an dich

- Interesse an der Arbeit mit Kindern mit Behinderungen

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.