weltwärts
gehen

Förderungsprogramm für Familien "Lernen mit Herz"

  • Einsatzort: Urubamba, Cusco, Peru
  • Sprache(n): Spanisch
  • Dauer: ab Juli | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 219429

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Corazones para Peru

Deine Aufgabe

In diesem Programm erhalten bedürftige Familien Unterstützung, sodass sie sich den Besuch ihres Kindes auf eine weiterführende Schule leisten können. Sie erhalten finanzielle Unterstützung für Schulmaterial und die Kompensation der fehlenden Arbeitskraft. Der Schulbesuch wird kontrolliert und auch die Situation zu Hause wird kontinuierlich begleitet. Die Familien werden über die Wichtigkeit einer guten Schulbildung informiert.

Der/die Freiwillige unterstützt unsere hauptamtlichen Kräfte bei den Besuchen der Familien zu Hause und in der Schule. Der/die Freiwillige baut über den gesamten Zeitraum eine sehr vertraute Beziehung auf, hilft bei Hausaufgaben, ist Krisenberater und ist bei wichtigen Familienfeiern dabei. Der/die Freiwillige führt Gespräche mit den Kindern, den Lehrern und den Eltern, teilweise im Büro und übergeben die Patenpost. Er/sie organisiert Feste und Treffen für die Familien und ist bei Ausflügen dabei. Der/die Freiwillige erlebt kulturelle Unterschiede und Armut, erfährt eine hohe soziale Verantwortung und reflektiert kritisch die eigene Lebensweise.

Anforderungen an dich

Freude und Herzlichkeit im Umgang mit Kindern, Offenheit den landesüblichen Bräuchen und Respekt der Kultur gegenüber, keine Berührungsängste und pädagogisches Geschick.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Herzen für eine Neue Welt e.V.
Claudia Jeckel
Hauptstr. 21 A
61462 Königstein/Ts.

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Herzen für eine Neue Welt e.V.