weltwärts
gehen

Hilfe in einer Einrichtung zur Ausbildung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen

  • Einsatzort: Santo Domingo, Dominikanische Republik
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 219390

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Intercambios Culturales, República Dominicana

Deine Aufgabe

Un Toque De Luz wurde 2014 gegründet und bietet umfangreiche Unterstützung von Kindern und Jugendlichen durch das Angebot von Programmen, die die Bildung in Bezug auf Kultur, Kunst und Sport unterstützt. Insgesamt wird das Projekt von 131 Schülerinnen und Schülern besucht. Abgesehen von Freizeitangeboten bietet das Projekt außerdem psychologische Unterstützung für die Schülerinnen und Schüler, sowie deren Familien von verschiedenen Schulen in der Umgebung und kreiert Programme zur Stärkung der Jugend. Diese Angebote werden umgesetzt um die jungen Menschen auf die Eingliederung in die Gesellschaft vorzubereiten.

Der/die Freiwillige wird die Fachangestellten der Organisation unterstützen und ihnen assistieren. Dies wird einmal in Form von Sprachunterricht stattfinden, bei dem er/sie bei der Vorbereitung helfen und einzelne Aufgaben übernehmen kann. Dies kann z.B. das Durchführen kleinerer Übungen sein, sowie das Korrigieren von Tests und das Kommunizieren mit Schülerinnen und Schülern beinhalten. Außerdem wird er/sie administrative Aufgaben bekommen und an organisatorischen Aufgaben beteiligt werden, sowie in die Öffentlichkeitsarbeit einbezogen werden, wobei es sich u. A. um die Repräsentation in sozialen Netzwerken geht, sowie die Umsetzung von neuen Strategien.

Anforderungen an dich

Es wäre vorteilhaft, wenn der/die Freiwillige schon Erfahrung mit der Arbeit in einer NGO hätte, ist aber keine Voraussetzung. Außerdem sollte er/sie engagiert sein und das Projekt unterstützen und voranbringen.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.