weltwärts
gehen

Projektgestaltung und Öffentlichkeitsarbeit in Projekt für Kinder- & Jugendhilfe

  • Einsatzort: Monte Plata, Dominikanische Republik
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 219388

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Intercambios Culturales, República Dominicana

Deine Aufgabe

Das Projekt besteht aus verschiedenen Teilen, die sich alle mit einer verschiedenen Form der Kinder- oder Jugendhilfe auseinandersetzen. Es gibt zum einen Wohnunterbringungen für Kinder und Jugendlich, in denen sie versorgt und erzogen werden, sowie Wohnanlagen zum eigenständigen Wohnen, in denen Jugendliche über 18 wohnen und ihren Weg in die Gesellschaft finden können. Außerdem gibt es Einrichtungen die sich mit dem Thema Kindeswohl beschäftigen, wo Kinder hingehen können, die aus Gegenden kommen, wo der Zugang zu Bildungsstätten begrenzt ist. Dort werden außerdem die Familie unterstützt um Lösungen für ihre jeweiligen Probleme und Situationen zu finden. Abgesehen davon gibt es ein Projekt für kriminelle Jugendliche, in dem sie wieder in die Gesellschaft integriert werden sollen und mehrere "Kinderausschüsse", die in Zusammenarbeit mit dem Bürgermeisterbüro kreiert wurden um Kindern eine Stimme zu geben und in Entscheidungen mit einzubeziehen.

Der/die Freiwillige wird in verschiedenen Bereichen des Projekts eingesetzt werden um die Facharbeiter zu unterstützen und ihnen zu assistieren. Dazu wird gehören, dass er/sie dabei helfen soll den kommunikativen Aspekt der Organisation stärken soll, sowohl nach innen, als auch nach außen heraus. Das kann z.B. auf die Pflege der Präsenz in den sozialen Netzwerken, als auch auf die Erstellung von Werbematerialien, sowie das Schreiben von Protokollen bei Veranstaltungen und entscheidenden Treffen heraus laufen. Abgesehen davon wird er/sie Projekte und Aktivitäten für die Kinder und Jugendlichen mitgestalten und durchführen und dadurch eng mit ihnen zusammenarbeiten um sie zu unterstützen.

Anforderungen an dich

Der/die Freiwillige sollte mit Spaß an der Arbeit sein und gerne die verschiedenen Bereiche ausprobieren wollen, in denen er/sie eingesetzt werden kann. Er/sie soll die Fachangestellten unterstützen und dazu beitragen, dass die Organisation sich innerlich, als auch nach außen hin weiterentwickelt.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.