weltwärts
gehen

Kindertagesstätte für Waisenkinder und benachteiligte Jugendliche in Sao Paolo

  • Einsatzort: Sao Paulo - SP, Brasilien
  • Sprache(n): Portugiesisch
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 219377

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Casa Crianca Querida

Deine Aufgabe

Die Casa Crianca Querida betreut Kinder, von denen einige HIV-positiv sind. Derzeit sind 25 HIV-positive Kinder bzw. deren Geschwister von 7 - 17 Uhr in der Tagesstätte untergebracht. Einige der Kinder sind verhaltensauffällig. Außerdem gibt es ein Zirkusprojekt für Jugendliche, das jedoch getrennt von der Kindertagesstätte läuft. Die Familien der Casa Crianca Querida stammen aus Randgebieten Sao Paulos und leben an der Armutsgrenze.

Aufgabenbereiche des Freiwilligen sind: - Kinderbetreuung und -pflege - Begleitung bei Ausflügen, ggf. Hausaufgabenhilfe und kleinpädagogische Angebote -Vorbereiten der Mahlzeiten - Haushalt Durch die Unterstützung des Freiwilligen soll eine individuellere Betreuung der Kinder ermöglicht werden. Da die Kinder aus sozial schwierigen Verhältnissen stammen brauchen sie sehr viel Zuwendung und Nähe.

Anforderungen an dich

Die Einrichtung erwartet vom Freiwilligen Interesse an der Arbeit mit benachteiligten Kindern, eine gewisse Selbstständigkeit bei der Arbeit mit Anleitung, und die Bereitschaft bei allen anfallenden Arbeiten mitzuhelfen.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.
Christoph Herrmann
Parzivalstraße 2b, 76139 Karlsruhe

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.