weltwärts
gehen

Assistenz in Englischunterricht

  • Einsatzort: Chiang Mai, 64 Moo 4, Thailand
  • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 219366

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Raintree Foundation

Deine Aufgabe

Die staatliche Schule liegt in der infrastrukturell wenig erschlossenen Bergregion im Nordwesten Thailands. Die dort lebenden Bergvölker sind christliche Minderheiten in Thailand. Beides trägt dazu bei, dass die Schulen nicht in der Weise gefördert werden, wie es sinnvoll wäre. Guter Englischunterricht gibt die Möglichkeit an Entwicklungen zu partizipieren und bedeutet die Möglichkeit zum Zugang zu höherer Schulbildung. Die Freiwilligen weiten durch ihre Präsenz und den Eintrag ihrer Englischkenntnisse den Horizont der Schüler und Lehrer. Der Schule ist ein Internat angegliedert, das Kindern von weit entfernten Höfen und Dörfern den Schulbesuch erst ermöglicht.

Der/ die Freiwillige unterstützt das Lehrpersonal vor allem im Englischunterricht. Da die Lehrer/innen oft keine befriedigenden Englischkenntnisse haben, profitieren sie gleichermaßen von den Freiwilligen wie die Schüler. Der/die Freiwillige lernt das Leben in dieser Bergregion kennen. Er/ sie lebt auf dem Gelände der Schule.

Anforderungen an dich

Gute Englischkenntnisse Offenheit in sehr einfachen Lebensbedingungen und in Gemeinschaft zu leben.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Mennonite Voluntary Service e.V.
Megan Rosenwink
Hauptstraße 1
69245 Bammental

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Mennonite Voluntary Service e.V.