weltwärts
gehen

Untersützung der Klimascouts an der Namib High School in Swakopmund, Namibia

  • Einsatzort: Swakopmund, Namibia
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 219288

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Namib High School Swakopmund

Deine Aufgabe

Unser Nordpartner unterstützt die Namib High School in Swakopmund welche einen ganzheitlichen Unterrichtsansatz verfolgt. Die Schule bietet drei Sprachen an: Englisch, Deutsch (die beiden Hauptsprachen); und auch Afrikaans. Weiterhin haben die Schüler*innen die Möglichkeiten sich in verschiedene außerschulische Aktivitäten zu engagieren. Die Schule nimmt am Klima-Scouts-Programm teil, welches ein Austauschprojekt zwischen der Namib High und dem Gymnasium Sulingen ist und bildet Schüler*innen zu Klimascouts aus. Es haben bereits mehrere Klimawerkstätten in Skwapomund und Sulingen stattgefunden. In der Umwelt- und Naturschutz AG engagieren sich die Schüler*innen für die Erhaltung der Umwelt, z.B bei Umweltschutzmaßnahmen, Vogelzählungen, sowie für die Wildkatzen im Naturschutzgebiet Okonjima. Weiterhin beteiligen sich die Schüler*innen aktiv an Blutspenden in Zusammenarbeit mit dem Namibian Blood Transfusion Service (NAMBTS).

Die Aufgaben der Freiwilligen an der Namib High School fokusieren sich auf die Umwelt- und Naturschutz AG. Hier sollten Sie sich mit einbringen und so die Partnerschaftsarbeit unterstützen. Regelmäßig finden Klimawerkstätten in Namibia und Deutschland statt. Die Freiwilligen können hier bei der Organisation dieser unterstützend tätig werden. Weiterhin können die Freiwilligen sich nach eigenem Interesse an den außerschulischen Aktivitäten der Schüler*innen beteiligen und mitorganisieren.

Anforderungen an dich

- Spaß an der Arbeit mit Kindern - Geduld und Ausdauer - Eigeninitiative - Interesse an Themen rund um Klimaschutz und Naturschutz - erwünscht sind Kenntnisse/Erfahrungen im Bereich Globales Lernen - Theater, Kunst, Musik - Organisationsgeschick - Bereitschaft, die Gegebenheiten und Autoritäten vor Ort zu respektieren und sich in die dortige Arbeits- und Lebenswelt zu integrieren.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. (VNB)
Gloria Damanka
Geschäftsstelle NordWest
Bahnhofstr. 16
49406 Barnstorf

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. (VNB)