weltwärts
gehen

Förderung sozialer und nachhaltiger Entwicklung im ländlichen Umfeld durch ganzheitliche Bildung

  • Einsatzort: Monterilla, Bezirk Caldono, Region Cauca, Kolumbien
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 219246

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Stiftung FUNDESIA

Deine Aufgabe

Die Stiftung FUNDESIA für soziale und landwirtschaftliche Entwicklung wurde 1994 gegründet, um der durch die politische und soziale Krise, sowie der Folgen des bewaffneten Kampfes verarmten Landbevölkerung der Region Cauca in Kolumbien durch ganzheitliche Bildung Entwicklungschancen zu ermöglichen. Unter dem Dach von FUNDESIA vernetzen sich unterschiedliche Institutionen bzw. Programme zur Förderung der Landbevölkerung, insbesondere junger Menschen, wie auch die Grund-, Sekundar- und Berufs-Schule des Dorfes Monterilla. Durch gezielte Maßnahmen und Workshops, die sowohl im künstlerisch-musikalischen, kreativen, wie auch im landwirtschaftlichen Bereich liegen, soll das grundlegende Bildungsangebot der Schulen ergänzt werden. Dadurch sollen insbesondere Kinder und Jugendliche im ländlichen Umfeld in ihrer persönlichen Entwicklung ganzheitlich gefördert, und ihnen Zukunftsperspektiven ermöglicht, sowie ein Beitrag zu einer sensibilisierten Gesellschaft und Kultur geleistet werden.

- Mitwirkungen an der Entwicklung verschiedener Aktivitäten der Organisation - Mitarbeit bei der Entwicklung und Förderung von Werkzeugen zur Bewusstseinsbildung in der Thematik "Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung" - Teilnahme an Umwelt-Workshops, mit der Zeit auch Leitung derselben - Mithilfe bei der Verbreitung und Veröffentlichung der Aktivitäten von FUNDESIA - Begegnung mit Schülern, Projektbegünstigten, Bauerngruppen und ihren Familien zur Förderung eines interkulturellen Austausches - Unterstützung und Ergänzung des Unterrichtes bzw. der Angebote der ortsansässigen Schulen, insbesondere im Bereich Musik, Tanz, Theater, sowie im fremdsprachlichen Bereich (englisch)

Anforderungen an dich

- grundlegende Spanischkenntnisse - Grundkenntnisse über Kolumbien: Geschichte, Gesellschaft, Politik und Kultur - Interesse am Leben und Arbeiten auf dem Land - Anpassung an einfache Lebensverhältnisse - Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen - Interesse am Thema "Landwirtschaft/Umweltschutz" - umsichtiges Verhalten hinsichtlich der besonderen Gefahrensituation in Kolumbien - Sensibilität, Lernbereitschaft und Offenheit für die Auseinandersetzung mit Menschen, die in Armut und mit Gewalterfahrungen leben - eventuell künstlerisch-musikalische Fähigkeiten

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Kindermissionswerk 'Die Sternsinger' / missio
Regina Eckert de Villanueva & Christine Mossoux
Stephanstraße 35
52064 Aachen

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Kindermissionswerk 'Die Sternsinger' / missio