weltwärts
gehen

Hilfe für benachteiligte Kinder und Jugendliche im Sozialzentrum "Little Prince"

  • Einsatzort: Gyumri , Armenien
  • Sprache(n): Alle Sprachen
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 219236

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Armenian Caritas Benevolent NGO

Deine Aufgabe

Im Tageszentrum „Little Prince“ der Caritas Armenien in Gyumri werden ca. 270 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 aus benachteiligten Familien betreut. Ziel des Projekts ist es, die Kinder und Jugendliche durch soziale, psychologische und bildungsbezogene Angebote zu fördern und weiterzubilden. Auch die Familien der Kinder und Jugendlichen erhalten in dem Zentrum Hilfe zur Verbesserung ihrer Lebensbedingungen.

Der/die Freiwillige unterstützt die Tagesbetreuung und Angebote der Einrichtung (z.B. Nachhilfeunterricht, Englischkonversationskurse, Musikclub, Ferienangebote). Bei Wunsch und Eignung ist es auch möglich, dass der/die Freiwillige eigene Angebote für die Kinder und Jugendlichen entwickelt und durchführt (z.B. Workshops, Veranstaltungen, Austausch mit Jugendlichen aus Deutschland).

Anforderungen an dich

Von der/dem Freiwilligen werden Offenheit, Toleranz und Motivation für den Dienst sowie die Bereitschaft, sich armenische Sprachkenntnisse anzueignen, erwartet. Er/sie sollte über interkulturelle Kompetenzen, Flexibilität, Kreativität und Anpassungsfähigkeit verfügen und die gesellschaftlichen Konventionen der armenischen Gesellschaft respektieren. Der/die Freiwillige sollte durch ein positives Werteverständnis für die Kinder und Jugendlichen ein Vorbild sein.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Initiative Christen für Europa e.V.
Gebhard Ruess
Wachwitzer Höhenweg 10
01328 Dresden

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Initiative Christen für Europa e.V.