weltwärts
gehen

Verschönerung und Aufwertung von öffentlichen Plätzen sowie kulturelle Arbeit

  • Einsatzort: Yopal, Kolumbien
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Dauer: ab Februar | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 219211

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Colombia

Deine Aufgabe

Cambiando Estrellas ist eine gemeinnützige Organisation, deren Zielsetzung es ist eine soziale Veränderung mit Hilfe der Aufwertung und Verschönerung von öffentlichen Plätzen, sportlichen Angeboten, sowie kulturellen- und Bildungsangeboten herbeizuführen. Damit richten sie sich besonders an vulnerable Gruppen der Gemeinde, wie Kinder und Senioren. Die Organisation hat verschiedene Projekte wie z.B. die Aufwertung von öffentlichen Parks, Fußballfeldern, die Aufwertung und Ausstattung von Schulen und Bibliotheken, die Aufwertung von verlassenen und heruntergekommenen Orten durch das Bemalen von Mauern, Angebote für Kleinkinder und deren Familien, Sport- und Freizeitangebote für Senioren, sowie das Angebot verschiedener Workshops und Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche.

Freiwillige werden in dem Projekt vielfältig mit eingebunden. Sie werden bei den täglich anfallenden Aufgaben helfen, sowie die Möglichkeit haben einige längere Projekte zu unterstützen. Freiwillige werden besonders in die Planung und Umsetzung der Freizeitangebote der Organisation einbezogen und können dort eigenen Ideen mit einbringen. Außerdem sollen Freiwillige an den verschiedenen Angeboten der Organisation selber teilnehmen. Weiterhin werden Freiwillige in die Öffentlichkeitsarbeit mit einbezogen und sollen die Angestellten bei der Entwicklung von Infomaterialien und Fotos, sowie administrativer Aufgaben helfen.

Anforderungen an dich

Von Freiwilligen wird erwartet, dass sie Engagement beweisen und sich an den Aktivitäten beteiligen sowie die Arbeitszeiten ernst nehmen und während dieser Zeit ihr Bestes geben. Sie sollen ihr eigenes Wissen einbringen und dadurch die stetige Verbesserung der Prozesse und Abläufe innerhalb der Organisation stärken. Außerdem ist es hilfreich, wenn Freiwillige administrative und technologische Fähigkeiten besitzen, eine große Serviceorientierung haben und respektvoll mit den Teilnehmer*innen der Aktivitäten und den Kolleg*innen umgehen.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.