weltwärts
gehen

Stärkung von Frauen und Kindern durch Bildung und Ausbildung (Mitarbeit in einer NGO)

  • Einsatzort: Pune, Indien
  • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 219182

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Human Organisation for Pioneering in Education (H.O.P.E.)

Deine Aufgabe

H.O.P.E. setzt sich mithilfe eines umfassenden Angebots für benachteiligte Frauen, Kinder und Senioren ein. Ein besonderer Fokus der NGO liegt dabei auf Frauen im Hausangestelltenverhältnis. In der Regel haben die Frauen keinen Arbeitsvertrag und daher auch keine Rechte als Arbeitnehmer. Es besteht eine hohe Abhängigkeit vom Arbeitsgeber und unsichere Lebensverhältnisse. Das Angebots der Organisation stützt sich auf vier Aktionsbereiche: Educate - Enable - Facilitate - Intervene. Neben Bildungsangeboten für Kinder und Jugendliche (Kindergarten, Tagesstätte, Zusatzunterricht, Sommer Camp), leistet H.O.P.E. auch Aufklärungsarbeit und Aus- und Weiterbildung für Frauen und unterstützt diese im Rahmen von Selbsthilfegruppen und Workshops. In Krisensituationen leistet die Organisation Beratung, Hilfe und rechtlichen Beistand.

- Unterstützung der Tagesstätte durch spielerische Bildungsprogramme und kreative/musikalische Angebote - Angebot von Computer und IT-Kursen sowie Englisch Nachhilfe - Organisation und Durchführung von Spiele- und Wettbewerbsveranstaltungen - Mithilfe beim Sommer Camp - Besuch und Unterstützung der Trainingsprogramme und Selbsthilfegruppen - Social Media und Öffentlichkeitsarbeit

Anforderungen an dich

- Interesse an der indischen Kultur - Bereitschaft sich auf die Menschen und Lebensverhältnisse vor Ort einzulassen - Interesse an Kinder- und Erwachsenenbildung - Freude an künstlerischen, musikalischen und handwerklichen Aktivitäten - Einfühlungsvermögen und Flexibilität - Aktive Mitarbeit und Eigeninitiative - Gute Englischkenntnisse - Tropentauglichkeit

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Bistum Eichstätt, Referat Weltkirche
Manuela Lüger
Luitpoldstraße 4
85072 Eichstätt

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Bistum Eichstätt, Referat Weltkirche