weltwärts
gehen

Assistenz im Frauenrechtsprojekt Chetna (Mitarbeit in einer NGO)

  • Einsatzort: Pune, Indien
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 219179

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Chetna Mahila Vikas Kendra

Deine Aufgabe

Chetna setzt sich für die Rechte von Frauen und Mädchen in der indischen Gesellschaft ein und unterstützt sie dabei ihre Rechte gegenüber der Familie oder dem Staat durchzusetzen. Die NGO leistet unter anderem rechtliche Beistand für Frauen und Mädchen, die Opfer von Unterdrückung und Gewalt sind. Mithilfe von Workshops und Selbsthilfegruppen, klärt Chetna Frauen über ihre Rechte auf und hilft ihnen den Mut zu fassen, diese einzufordern. Durch die Vermittlung von handwerklichen Fertigkeiten und Unterstützung bei der Gründung von Kleinunternehmen sollen Frauen zudem finanzielle Unabhängigkeit ermöglicht werden.

- Organisation und Vorbereitung verschiedener Workshops und Aufklärungsprogramme - Pädagogische Unterstützung der Programme - Begleitung der hauptamtlichen Mitarbeiter in den Selbsthilfegruppen - Dokumentationen und Berichte schreiben - Social Media und Öffentlichkeitsarbeit

Anforderungen an dich

- Interesse an der indischen Kultur - Bereitschaft sich auf die Menschen und Lebensverhältnisse vor Ort einzulassen - Interesse an Frauen-Empowerment und Geschlechtergleichberechtigung - Selbstorganisationsvermögen und Eigeninitiative - Flexibilität und Spontanität - Gute Englisch- und Computerkenntnisse - Tropentauglichkeit

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Bistum Eichstätt, Referat Weltkirche
Manuela Lüger
Luitpoldstraße 4
85072 Eichstätt

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Bistum Eichstätt, Referat Weltkirche