weltwärts
gehen

Africa Unite - human rights and youth empowerment organisation

  • Einsatzort: Cape Town, Südafrika
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 219154

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Volunteer Centre

Deine Aufgabe

Africa Unite (AU) ist eine Menschenrechts- und Jugendorganisation, die mit Bürgern, Flüchtlingen und Migranten zusammenarbeitet, um Konflikte zu verhindern, den sozialen Zusammenhalt zu stärken und die sozioökonomische Entwicklung zu fördern. Sie wurde 2001 als Reaktion auf die Gewalt gegen Asylsuchende, Flüchtlinge und Migranten in New Cross Roads, in Nyanga, einem ausgedehnten, verarmten, überwiegend schwarzen Township am Rande von Kapstadt im Westkap, gegründet. Ursprünglich Teil der IDASA (Institut für Demokratie in Südafrika) wurde die AU 2004 zu einer eigenständig registrierten Organisation. Africa Unite arbeitet auch in Form von Projekten mit Schulen zusammen.

- Teilnahme an Informationssitzungen mit verschiedenen lokalen Organisationen - Unterstützung bei der Bewusstseinsbildung und öffentlichen Aufklärungsarbeit - Zusammenarbeit mit Schüler*innen von Schulen mit denen Projekte bestehen - Aufzeichnungen über die während des Freiwilligendienstes unternommenen Aktivitäten führen

Anforderungen an dich

Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Interesse am Thema Menschenrechte, Selbstständigkeit, Offenheit

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.