weltwärts
gehen

Lehrerassistenz für Grundschüler in Phetchaburi

  • Einsatzort: Phetchaburi, Thailand
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab April | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 219140

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Intercultural Programs Thailand

Deine Aufgabe

Bei dem Projekt handelt es sich um eine Schule die im Jahr 1971 von der lokalen Bevölkerung gegründet wurde von Mr Yoi und Boonshare Tiatia, die ihr Land gespendet haben um eine Grundschule für die Gemeinde für 44 Schüler, inzwischen besuchen 77 Schüler die Schule vom Kindergarten bis zum Ende der Grundschule. Sie werden soweit wie möglich auf die weiterführende Schule vorbereitet und sollen zu verantwortungsvollen und toleranten Bürgern erzogen werden, die sich gegenseitig respektieren. Neben dem Lehrplan gehören auch sportliche und kulturelle Aktivitäten zum Alltag.

Der/die Freiwillige assistiert den hauptamtl. Lehrer/Lehrerinnen. Der/Die Freiwillige erhält Aufgaben die seinen/ihren Qualifikationen entsprechen. Typische Aufgaben sind je nach Qualifikation: - Unterstützung beim Fremdsprachenunterricht - Mitarbeit in der Schulverwaltung - Unterstützung bei der Elternarbeit - Beitrag zum interkulturellen Austausch und Öffnung zu positiven Zukunftsperspektiven.

Anforderungen an dich

Der/die FW sollte Spaß an der Arbeit mit Kindern und beim Unterrichten haben. Erfahrungen in diesem Bereich wären wünschenswert, sind aber keine Voraussetzung. Kreativität, Offenheit und Teamgeist können dem/der FW bei der Arbeit in diesem Projekt helfen.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.